Gesichter zeichnen

kleineE

Mitglied
Ich hätte gerne von Euch Profis mal Eure Meinung gehört u vielleicht ein paar Tips.
Ich bin mir nicht sicher, was ich falsch gemacht habe. Irgendwie fehlt der
Wiedererkennungswert. Dass ich bei der Nase was verändern muss, habe ich schon
festgestellt, aber mit dem Mund stimmt was nicht.
Ich schicke erstmal die Original-Vorlage und dann mein gemaltes Bild
 

Anhänge

  • Gesichter zeichnen.jpg
    Gesichter zeichnen.jpg
    26,3 KB · Aufrufe: 37
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ernesto

Senior Mitglied
Hallo kleineE,
Nicht schlecht, ich habe ihn sofort erkannt, auch ohne Vorlage. Das ist schon mal sehr gut.
Den Wiedererkennungswert kannst du nur verbessern durch viel üben.
Ich sehe, du hast als Vorlage eine Zeichnung verwendet. Das ist nicht optimal, weil du die Fehler des Künstlers mit übernimmst.

Hier gibt es das Originalfoto:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1a/Aankomst_Sean_Connery_op_Schiphol,_Bestanddeelnr_934-7242.jpg

das wäre besser und nach meiner Einschätzung auch lizenzfrei.

LG Ernesto
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
kleineE, bitte keine Bilder fremder Künstler hier posten ohne Erlaubnis, wegen Urheberrechten.
Besser verlinken.
Wenn du mir den Link schickst, werde ich das ändern.

Erkennen kann man ihn wohl. Wie schon Ernesto schreibt, ist Übung der beste Weg, gute Portraits zu zeichnen.
Was mir sofort auffällt, sind die Augen, die sind zu groß. Den Fehler machen übrigens viele Zeichner.
 

kleineE

Mitglied
Danke Ernesto u Moni.
Das Originalfoto ist viel besser als Vorlage, da hast Du recht, Ernesto, danke dafür.
Moni, ja die Augen sind zu groß, werde das Portait noch einmal zeichnen.
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
kleineE, ich werde deine Vorlage jetzt löschen .. Ernesto hat ja das Originalfoto verlinkt
 

Inge

SUPERVISOR
Ich finde, du machst das schon mal sehr gut.
Was mir gleich auffällt: die Lippen sind insgesamt sehr hell, er wirkt, als ob er sie sich mit Zinkcreme für einen Hochgebirgsausflug eingecremt hätte.
Auch die Augen sind als Ganzes sehr hell.
Nimm doch einfach mal die Vorlage und deine Zeichnung und stelle beides auf den Kopf. Dann fallen dir die Unterschiede besonders auf.
 

Ernesto

Senior Mitglied
Danke Ernesto u Moni.
Das Originalfoto ist viel besser als Vorlage, da hast Du recht, Ernesto, danke dafür.
Moni, ja die Augen sind zu groß, werde das Portait noch einmal zeichnen.
Auf deiner (jetzt gelöschten) Vorlage war die Bildaufteilung sehr gut, (genügend Platz um das Gesicht). Das würde ich auch so machen. Außerdem ist auch die, nur angedeutete, Jacke sehr gut.
Ich schreibe das deshalb, weil viele so ein Foto 1 zu 1 übernehmen und z.B. Bei der Jacke jede Masche bis zum Bildrand kopieren. Ich finde es schöner wenn die Kleidung nur angedeutet wird und nahtlos ins „Nichts“ ausläuft. Viele Portraitzeichner machen das so.

LG Ernesto
 

kleineE

Mitglied
Danke Euch, das sind ja perfekte Tips, die ich so garnicht gesehen habe. Man lernt nie aus.
Portraits habe ich noch nicht so oft gezeichnet, aber jetzt werde ich weiter üben, mit Eurer Hilfe. :handok::handok::handok:
 

Neueste Beiträge

Oben