Haare und Fell

ReneHH

Forum-Guru
yukona...ihr seid BEIDE großartige Künstler!
war gerade auf deiner seite - wow.... und auch ernestos tolle bilder - wow!
 

Ernesto

Senior Mitglied
ich hab auch das Gefühl, dass du mit weniger Strichen zurecht kommst, damit es immer noch sehr realistisch aussieht,
ja, das ist meine Überlegung. Ich denke, für ein Bild ist nicht die "Anzahl der Striche" ausschlaggebend, sondern Licht- und Schatten, Farbharmonie usw.
Ich habe das Pastellmalen hauptsächlich hier im Forum von SteffD gelernt. (Schade, dass sie nicht mehr akiv ist hier)
http://www.steffidecker.de/
Sie macht noch weniger Striche (Einzelhaare), dafür aber tolle Lichtsituationen und reduzierte, aber farblich perfekt abgestimmte Hintergründe. Oft verwendet sie die selben Farben, wie sie auch im Motiv vorkommen.

Das hast du bei deinem letzten Bild auch gemacht, ich finde das klasse.

LG Ernesto
 

Ernesto

Senior Mitglied
Immer etwas besonderes Anleitungen von dir zu sehen und lesen. Du hast nicht zufällig "Ernestos gesammelte Werke"?
leider nicht Rainer, ich habe mir auch schon überlegt, ob ich mal etwas zu verschiedenen Themen zusammenstellen soll. Das ist aber viel Arbeit und das Interesse hält sich meistens in Grenzen.

@Rene, danke für's Reinschauen.

LG Ernesto
 

red

Senior Mitglied
leider nicht Rainer, ich habe mir auch schon überlegt, ob ich mal etwas zu verschiedenen Themen zusammenstellen soll. Das ist aber viel Arbeit und das Interesse hält sich meistens in Grenzen.

@Rene, danke für's Reinschauen.

LG Ernesto
Aber man würde es dir danken
LG Rainer
 

Yukona

Aktives Mitglied
Ernesto: ja genau Steffi nochmals mit weniger. Sie war die die mich richtig ins Pastell eingeführt hat. Wir haben einander geschrieben und sie gab mir sehr viele und ausführliche Tipps, das hat mir mega geholfen. Bin ihr auch sehr dankbar hat sie sich die Mühe gemacht für mich, das ist nicht selbstverständlich. Ich mag ihre Bilder total.
ja und eben, irgendwie machte ich es trotzdem immer mit viel Stricheln :unamused::laughing:
 

Annerl

Forum-Ikone
Als ich vor einigen Jahren mit der Pastellmalerei begann, habe ich eine richtig tolle Hilfe von Ernst bekommen.
Es war eine silbergraue Katze. Dafür bin ich dir heute noch dankbar.
Es war das Lieblingsbild meines Mannes.
 
Oben