Herbstliche Impressionen

AnJa

Moderator
Da ich mal wieder nach Tagen Internet habe, kann ich Euch einige meiner Landschaften zeigen, die ich hier in letzter Zeit gemalt habe.
Es wird ein Sammelthread.

Den Anfang macht die Mondscheinsonate
Motiv abends am See
Aquarell und Goldacryl
A 4 Format
 

Anhänge

  • Mondscheinsonate am See_resized.jpg
    Mondscheinsonate am See_resized.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 32

Jam_ART

Forum-Guru
Ein gefühlvolles- titelstimmiges - farbschönes Herbstbild.

Und zur Auflockerung ein Gedicht
Von Ingo Baumgartner

abnehmender mond​

heut bin ich rund
sagt der mond
na und
meint die Sonne
ich bin’s auch
und bin es immer
dein von mir geliehner schimmer
versagt total
im intervall
ist nicht zu sehn
beim auf- und nicht beim untergehn
den mond macht diese rede schlapp
er nimmt vor gram jetzt wieder ab
 
  • Like
Reaktionen: Mon

Painterling

Aktives Mitglied
Dein Bild liebe AnJa ist ganz prima gelungen. Die Farben und Formen im Bild ergänzrn sich gut und erzeugen diese typische Mondlichtstimmung, wo Herzen dahinschmelzen können.
Das Gedicht von Werner, passt auch sehr gut dazu und alles zusammen passt zum Titel Mondschein sonate. Schön wenn noch jemand dazu eine Musik komponieren könnte, dann wäre es perfekt.
 

otti123

Aktives Mitglied
Gibt es doch schon, liebe Gudrun (Herr v. Beethoven). Ist hier nur sooo schwer zu hören, bzw. abzuspielen...
Aber das Bild ist wirklich sehr schön - voll romantisch
 

hapi

Aktives Mitglied
Eine schöne Abendstimmung mit Blick auf das Wasser und die untergehende Sonne.
Ein Bild, das im Herbst zum Nachdenken anregt.
Anja - sehr schön!
 

AnJa

Moderator
Hallo happys,

nun kann ich mich wenigstens mal kurz bedanken
bei Maraa, Werner und Gudrun.

Vielen Dank, Werner, dass Dich das Bild zu dem Gedicht von
Ingo Baumgartner inspirierte.
Sehr treffend.

Gudrun, Deine Idee, solcher Kompaktpakete:
Gemaltes Bild, Gedicht und musikalische Umrahmung
das ist doch preisverdächtig!
 

AnJa

Moderator
Hallo Elke,
Dein Verweis auf die Mondscheinsonate von Beethoven
passt natürlich auch wie die Faust auf's Auge.
Leider gelang es mir nicht, eine Hörprobe zu machen.....
warum wohl.?..?... keine Netzverbindung!
 

AnJa

Moderator
Outernet ist hier im Herbst das passende Wort.
Drinnen im Haus geht nothing.
Gehe ich in den Garten, kommt das Internet.
Nur blöd, dass nur 12 Grad sind.

Danke Martina und Werner für Eure Kommentare.
 

AnJa

Moderator
Hallo Halina,
danke für Deine Worte.

Nachdenklich wird man schon.
Diese Impressionen müssen das Winterhalbjahr überdauern.

Zu Hause schau ich mir die selbstgeschossenen Fotos zusammen mit den selbstgemalten Bildern an und freue mich auf die neue Saison.......nächstes Jahr.
 

AnJa

Moderator
Hallo Thomas,

ich freue mich, dass Du den Weg zu uns zurückgefunden hast.Ja, ich bin immer noch da (seit 15 Jahren) und kann es mir ohne das Forum nicht vorstellen.
Danke für Deinen Kommentar.

Bin gespannt, wenn Du uns wieder etwas Neues zeigst.......
 
Oben