Immer diese wilden Pollen....

Mon

Senior Mitglied
:013-happy-13: Nun musst Du auf Bewurmen umstellen und nicht mehr gießen, bis die Saat aufgegangen ist.
 

Mastix

Forum-Guru
Na ich hoffe na nicht, Monika. Ich hoffe das Mama das selber macht . Genügt doch schon, das ich mind. 4 Wochen keine Wäsche aufhängen kann auf dem Balkon.:006-happy-14:

Mal sehen ,ob noch mehr kommen. 1 Ei ist ja ziemlich wenig. Eben war Mama mal da um es zu drehen.
Und Er ? Er hält sich vornehm raus.:001-suspicious-1:
 
  • Love
Reaktionen: Mon

Mastix

Forum-Guru
Und hier ist Mama.
Jetzt klopfe ich schon an die Türe ,wenn ich auf meinen eigenen Balkon will......:022-laughing-2:
 

Anhänge

  • IMG_5133.jpeg
    IMG_5133.jpeg
    767,4 KB · Aufrufe: 19

Mastix

Forum-Guru
Und trotzdem schaut sie doch recht argwöhnisch ...
Goldig ...
Sie kennt mich noch nicht. :013-happy-13:
Jetzt liegen übrigens 2 Eier drin...und sie glänzt mit Abwesenheit . Hab in einem Vogelforum gelesen, das Amseln ihr Gelege erst bebrüten,wenn die Eier vollzählig sind. Wenn sie also jeden Tag ein Ei legt und das vielleicht 5X dann dürfte sie Mitte nächster Woche anfangen zu brüten. So lange liegen die Eier sozusagen auf "Eis".
 

Mastix

Forum-Guru
Ouh, dann wird's langsam eng auf'm Balkon ... :046-wink-3:
Nunja,außer dieser mörderisch wuchernden Rose und der Amsel hab ich auch noch Schwalben. 3 Nester. 1 zur Zeit in näherer Auswahl zum wieder belegen.. Ich hab meinen Balkon die Sommermonate eigentlich nur zum Wäscheaufhängen. Und dann bin ich auch noch der Eindingling . Auf meinem eigenen Grund und Boden .:006-happy-14:
 

Mastix

Forum-Guru
Grüße von meiner Amselmama. Sie ist jetzt voll am brüten und findet das Wetter echt sch....t. :006-happy-14:
 

Anhänge

  • IMG_5240 (1).jpg
    IMG_5240 (1).jpg
    616,4 KB · Aufrufe: 19

Mastix

Forum-Guru
Vier. Vier Eier.
Und wir haben uns auch arrangiert, Mama und ich. Ich klopfe an wenn ich auf den Balkon will, sage "Guten Morgen " und mache dann auf dem Balkon rum . Gestern hab ich die Rose etwas beschnitten,weil sie gelbe Blätter bekommt. Rambler im Topf...naja...jedenfalls : Mama guckt zu und bleibt sitzen. Dafür passe ich auf das Nest auf,wenn sie auf Futtersuche ist . :006-happy-14:
 
  • Love
Reaktionen: Mon

Ronni

Aktives Mitglied
Hu - mir wird ganz warm um's Herz. Bin ja mal gespannt, was Du hier als nächstes berichten wirst. :thumbsup:
Äähm (*hust*), Rambler? :044-pressure:
 

Sonnenwurm

Senior Mitglied
ich verfolge auch gespannt, wie es hier weitergeht und ob die Kleinen auch wohlauf schlüpfen werden.....

Rambler? .... eine Rosensorte, oder?!
 

Mastix

Forum-Guru
Rambler Rosen sind Schlingrosen. Können bis 6 Meter hoch werden. Nicht optimal für einen Topf aber ich will es versuchen. Nun bietet sie Amselmama Schutz vor Elster und Sperber.
Hatte nämlich auch schon einen Mauersegler der bei mir Schutz vor Raubvögeln gesucht hat.
 

Anhänge

  • 13165C71-8A37-4416-B7E7-600C8DFA0AA5.jpeg
    13165C71-8A37-4416-B7E7-600C8DFA0AA5.jpeg
    2,6 MB · Aufrufe: 14

evalena

Forum-Guru
Wow....so viele gefiederte Gäste Marion. Die wissen, wo sie sich sicher fühlen dürfen. Solange du dich nicht bei Abwesenheit der Amselmama auf die Eier legen musst...;-)...Wo ist eigentlich der Erzeuger? Füttert er die Frau wenigstens zuverlässig?
 

Mastix

Forum-Guru
:022-laughing-2: Ursela. Auf die Eier legen, das währe es noch .
Der Erzeuger hält sich raus. Er füttert Mama nicht. Sie ist ab und an weg um was zu futtern suchen. Aber später die Jungen, da hilft er mit. Er war auch derjenige, der den Nistplatz ausgesucht hat.
 
  • Like
Reaktionen: Mon

Goldbeere

Aktives Mitglied
Ganz tolle Sache das du uns an dieser Geschichte teilhaben lässt, Danke dir.
Es gibt noch schöne Momente, toll.
 

Neueste Beiträge

Oben