Keimende Kartoffeln - potato shoots

Jam_ART

Forum-Guru
.... und was ganz wichtig ist:
Wenn ein runder Gegenstand auf einer waagrechten Fläche (Tisch) steht, sind die Ellipsenachsen immer waagrecht bzw. senkrecht. Also niemals schräg.
@Ernesto ...für die schräge Ellipse bin ich verantwortlich ...da ich das Bild mittels Photoshop für die von mir als Beispiel angeführte schräge Tischkante einfach "verzogen " habe ... ( natürlich hat sich der Topf , bzw der Deckel auch falsch mit verzogen ) ...
 

Ernesto

Senior Mitglied
Hi Werner, dir ging es um die Tischkante und um die Beleuchtung des Bildes, nicht um die Ellipsen, das ist mir schon klar. Ich will auch diene Bearbeitung nicht kritisieren. Mir geht es einfach um ein interessantes Phänomen.
Wenn du einen Tisch verdrehst, drehst du alle Gegenstände darauf mit, auch z. B. die Bemalung auf einer Vase oder die Henkel usw., alles dreht sich mit.
Aber halt nicht die Ellipsen, sie bleiben immer gleich. Das ist eigentlich nicht logisch und ich wette, dass das viele nicht wussten.:073-tired: Ich finde das einfach interessant und vielleicht ist es auch hilfreich, vor allem, wenn man echte Gegenstände und nicht vom Foto abmalt.

LG Ernesto
 

HaGe

Aktives Mitglied
Hallo Hildegard, ich fand deine Idee mit der Raumecke sehr gut. das würde das Motiv ankern, Außerdem könntest du dabei mit den Farben variieren!
Ja, Gerda, das werde ich ausprobieren. Danke.
Hildegard...Ich bewundere alle, die sich ohne Vorzeichnung - vor allem intuitiv an's malen wagen. Solche Bilder haben ihren ganz eigenen Reiz, etwas, das den viel "genaueren" Werken oft abgeht. Und das sehe ich auch hier....Ein rustikales Sujet....für mich ist es sehr stimmig.
Ursela, vielen Dank für diese Worte. Das weiß ich sehr zu schätzen!
 

Mastix

Forum-Guru
Das Foto ist leider etwas Unscharf . Kriegst du das etwas schärfer hin ?

Weißt du, Hildegard, viele versuchen ja das Sujet möglichst genau, schon fast fotorealistich hinzubekommen.
Hübsch anzusehen dann, nur etwas.......leblos. Klinisch Steril. Perfekt...und nichts ist auf Dauer langweiliger als Perfektion. Denke das dein Lehrer deswegen auch Fotos ablehnt.
Lass dich also nicht entmutigen.
Ich denke schon, das dein Bild Potenzial hat, nur eben leider zu unscharf . Man kann keine Detais erkennen .
 

Ernesto

Senior Mitglied
Ernesto, kannst du das nochmal anhand des Originalfotos erklären?
Dort ist die Tischkante gerade (auf dem Foto ein bisschen schräg, der Fotografie geschuldet).
Die Tischkanten können beliebig schräg sein, je nachdem, wo du stehst.
Die Ellipsenachsen (rot) sind aber waag- und senkrecht.
Du hast alles richtig gemacht, die Abweichungen sind minimal. Rechts dein Bild, die Ellipse ist nur minimal schräg, Wahrscheinlich ist es sogar 100% richtig und nur das Foto ist leicht schräg.
Links habe ich die Tischkante gelassen und die Ellipsen minimal korrigiert.

Wichtig ist nur die Erkenntnis, dass die Ellipsen waagrecht sind und nicht der Tischkante angepasst werden dürfen.

LG Ernesto
 

Anhänge

  • 225BB51C-B68B-45E1-B203-ECCD5DBA66E1.jpeg
    225BB51C-B68B-45E1-B203-ECCD5DBA66E1.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 37

HaGe

Aktives Mitglied
Aha, ok, vielen Dank für die Erklärung. Jetzt habe ich verstanden, was Du gemeint hast, Ernesto.
 

levina

Senior Mitglied
Liebe Hildegard, mir würde auch ein schärferes Foto bei deiner Frage helfen. Prinzipiell sieht mir die Farbe des HGs nicht zu kräftig aus. Ich denke, wenn du die Details/Kontraste des Hauptmotivs erhöhst, rücken sie auch nach vorne und der inhaltsarme HG nach hinten...
 

Malmal

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Was Marion schreibt, sehe ich genau so!
Versuche noch mal ein besseres Foto zu machen, dann ist das schon "die halbe Miete":062-wink-2:
 

Ronni

Aktives Mitglied
Was die Farbgebung angeht, würde ich mich auf Werners Vorschlag einlassen.
Wie Andrea schon bemerkte, wirkt die ganze Szene dadurch "frischer".
 

HaGe

Aktives Mitglied
Danke Euch für Eure Tipps und Vorschläge.
Ich habe jetzt die Kartoffeln erst mal zur Seite gelegt und werde später nochmal daran gehen, hoffe nur, dass ich das Bild dann nicht "verschlimmbessere"
 

HaGe

Aktives Mitglied
Jetzt hab ich das Bild nochmal überarbeitet und eine Zimmerecke „eingebaut“.
 

Anhänge

  • 4308524B-645B-418D-A1CF-3BCCAFB14772.jpeg
    4308524B-645B-418D-A1CF-3BCCAFB14772.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 20

HaGe

Aktives Mitglied
Danke, Werner. Das Foto ist wieder grottenschlecht. Ist ins rötliche gekippt. Und den Rand habe ich auch stehengelassen. Auf dem Handy war das gar nicht so sichtbar.
Tztztztztztz
 

Mastix

Forum-Guru
Danke, Werner. Das Foto ist wieder grottenschlecht. Ist ins rötliche gekippt. Und den Rand habe ich auch stehengelassen. Auf dem Handy war das gar nicht so sichtbar.
Tztztztztztz
Aber ist schon deutlich besser als das vorhergehende Foto.
Finde auch ,das das Bild jetzt besser wirkt.
 

HaGe

Aktives Mitglied
ok, danke Marion. Ich denke, ich werd's jetzt auch einfach gut sein lassen.
 
Oben