Kingfisher - Eisvogel

GeorgP

Aktives Mitglied
Bei der Suche nach einem Motiv für die Happy Card 12/23 fand ich bei einem Spazierhumpeln diesen kleinen niedlichen Fischer.

Vogel.JPG

Der Eisvogel war rund 35-40 m entfernt. Fotografiert wurde mit einem großen Telezoom und langer Belichtungszeit auf einem Stativ. Während des Belichtens wurde der Zoom von 100 auf 500 mm "aufgerissen". Dadurch entstand diese merkwürdige Strahlenform. Das Original ist etwas größer und der Vogel dort im Bildzentrum.

Das Foto kann hier frei und ohne Einschränkungen verwendet werden.
 

GeorgP

Aktives Mitglied
Dankeschön, @Jam_ART

Wenn ich allerdings verraten würde, wieviele Versuche ich gebraucht habe... Aber zu meinem Glück kehrte der Vogel nach jedem Jagdausflug immer wieder auf diesen Zweig direkt vor seiner Höhle zurück, so dass ich "trocken üben" konnte.

Die Schärfe vedanke ich wohl dem Objektiv, dass auchbeim Zoomen den Fokus sehr exakt behält.
 
Zuletzt bearbeitet:

AnJa

Moderator
Toll Georg, :042-happy-8:

dann bin ich ja sowas von gespannt auf die malerische Umsetzung.
Wer wird wohl die happycard 12 2023 von Dir bekommen?!
 

Samina

Aktives Mitglied
Schöner Vogel. Ich habe leider in echt noch nie einen gesehen, ich bin gar nicht sicher ob es den hier in der Schweiz überhaupt gibt.
 

GeorgP

Aktives Mitglied
Vielen Dank, @Samina !
Schöner Vogel. Ich habe leider in echt noch nie einen gesehen, ich bin gar nicht sicher ob es den hier in der Schweiz überhaupt gibt.

In der Schweiz sollte es ihn auch geben. Tante Google meint:

Zu den wichtigsten Brutgebieten in der Schweiz zählen der Neuenburgersee, die Saane, die Aare unterhalb von Bern, die Reuss ab Luzern, die Thur unterhalb von Frauenfeld TG und der Hochrhein. Nur vereinzelt dringt der Eisvogel entlang grösserer Flüsse in die Alpen ein, 95 % der Reviere befinden sich unterhalb von 620m.
 

Painterling

Senior Mitglied
Einfach fantastische Fotoleistung Georg! :thumbsup::thumbsup::thumbsup:Das Foto finde ich unheimlich gut, da der Eisvogel so im Mittelpunkt steht und gut zu sehen ist.
 

Jam_ART

Forum-Ikone
Dankeschön, @Jam_ART

Wenn ich allerdings verraten würde, wieviele Versuche ich gebraucht habe... Aber zu meinem Glück kehrte der Vogel nach jedem Jagdausflug immer wieder auf diesen Zweig direkt vor seiner Höhle zurück, so dass ich "trocken üben" konnte.

Die Schärfe vedanke ich wohl dem Objektiv, dass auchbeim Zoomen den Fokus sehr exakt behält.
Ich bin ja auch Fotograf...aber vermutlich nicht mit Deiner Geduld. . :029-nerd-7:
Ich hätte das ganz easy" (wiw wir in der Steiermark sagen) mit PS gemacht...:080-cool:
Aber nochmal: Respakt
 

hapi

Senior Mitglied
Ich habe noch nie einen Eisvogel persönlich gesehen. Es ist ein wunderschöner Vogel
und du hattest großes Glück, ihn fotografieren zu dürfen.
Georg - herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Aufnahme.
 

Summers82

Aktives Mitglied
Ein wunderschönes Tier. Ein tollen Foto.

Mir würde das auch so gehen, umzähöige Versuche, und nur ein perfektes Foto ist dabei. Liegt bei mir aber eher daran, dass ich eine kleine Kamera habe und noch nicht alle Funktionien richtig ausgekundschaftet habe.
 

Neueste Beiträge

Oben