kleine Bleistiftübung

Dipinto

Senior Mitglied
Vor längerer Zeit hatte ich mal eine Anleitung von D. Cardaci gelesen, in der sie zeigt wie man eine Chiantiflasche zeichnet. Das wollte ich auch ausprobieren. Zum Einsatz kamen 4 unterschiedlich harte Bleistifte von FC und ein Wischer. Kritik und Verbesserungsvorschläge erwünscht und willkommen.

2022_06_15 - Chiantiflasche.jpg
 

otti123

Senior Mitglied
Ein bßchen blaß, aber das kann auch am Foto oder meinem Bildschirm liegen.
Die Chianti Flasche ist auf jeden Fall gelungen, nur das Glas stimmt irgendwie nicht, es kippt nach vorn
 

Dipinto

Senior Mitglied
liebe @otti123
Danke für Deine Hinweise - das schiefe Glas ist mir nach dem Hochladen auch aufgefallen. Ich habe das noch etwas korrigiert und hoffe, es ist so etwas besser geworden und Deinen Hinweis auf die blassen Konturen habe ich zum Anlaß genommen diese noch zu verstärken.
 

Jam_ART

Forum-Ikone
Ein bßchen blaß, aber das kann auch am Foto oder meinem Bildschirm liegen.
Die Chianti Flasche ist auf jeden Fall gelungen, nur das Glas stimmt irgendwie nicht, es kippt nach vorn
Ich sehe das auch so...
Die Flasche ist ganz gut geworden...was m.M.nach fehlt sind ein paar starke Akzente und Schatten.Wobei Du auf die Richtung Deines ..oder des Lichtes achten solltest. Für die Akzente unbedingt weiche Minen verwenden...ich nütze bei meinen Zeichnungen die ganze Palette ...von 5H rauf bis 8B...
Hast Du das Glas beim Zeichnen vor Dir stehen gehabt ?
Solltest auf den Blickwinkel achten...
Aber nur weiter so...Du bist am richtigen Weg.
Und nachträglich ein sorry...will nicht besserwisserisch rüberkommen...nur helfen
 

Dipinto

Senior Mitglied
@otti123 - @Jam_ART Danke
Ich war mir ganz sicher, dass ich in meinem vorigen Beitrag das korrigierte Bild mit hochgeladen hatte - aber ich sehe es nicht.
Daher kommt es jetzt -bitte entschuldigt das Versehen
2022_06_15 - Chiantiflasche2.jpg

Werner, wenn ich um Kritik bitte, dann gibt es doch kein Besserwissen, sondern nur helfende Hinweise. Ich bin doch froh, wenn ich Tipps bekomme. Danke
 
  • Like
Reaktionen: Mon

otti123

Senior Mitglied
Die Flasche ist auf alle Fälle besser und für mich "fertig" :113-in-love:
Aber das Glas stimmt immer noch nicht, selbst, wenn es hinter der Flasche steht, dann steht es nicht so schräg, sondern im gleichen Winkel wie die Flasche.
Ich kann das schlecht erklären, deshalb hänge ich mal ein Bild an, vllt. kann das besser veranschaulichen
 

Anhänge

  • 458a02ec7c11d8869220d5f26c2f08ad--wine-bottle-glasses-wine-bottles.jpg
    458a02ec7c11d8869220d5f26c2f08ad--wine-bottle-glasses-wine-bottles.jpg
    17,6 KB · Aufrufe: 12

Dipinto

Senior Mitglied
@otti123
Danke, ja mit dem Glas habe ich wirklich Probleme. Dein Beispielfoto ist gut, ich muß das viel ebener zeichnen und weniger in der Draufsicht. Ich glaube ich habe es jetzt kapiert.
 

Painterling

Senior Mitglied
Ich finde es gut, dass du das Zeichnen übst. Stell dir einfach ein Glas hin und übe zuerst das genaue Sehen. Setzt dich davor und sieh das Glas genau an. Welche Größe hat es, im Vergleich zur Flasche?. Wo steht es genau.? Auf der Höhe der Flasche oder etwas nach hinten?. Kannst du in das Glas hineinsehen, oder nicht?. Sieh dir ganz genau den Fuß des Glases an. Was kannst du von Fuß sehen? Welche Form hat der Fuß.? Erst dann zeichne genau, was du siehst.
Wenn du zwischendurch aufstehst, musst du versuchen dich danach wieder genau so vor dem Glas hinzusetzen, wie vorher, sonst verändert sich der Blickwinkel.
Bei deinem Bild ist der Fuß des Glases noch viel zu rund und das Glas kippt immer noch nach vorn. Die Flasche sieht schon gut aus. Du schaffst es noch! Probiere einfach weiter und beobachte vorher genau.
 

Dipinto

Senior Mitglied
Um mich zu verbessern habe ich letzte Woche Formen geübt. Und diese vielen Kegel, Zylinder usw haben mich dann, da ich gerade im Bad nachfüllte, auf diese Idee gebracht:

2022_06_25 - WC-Rolle.jpg

Kritik und Verbesserungsvorschläge wie immer erwünscht
 

Ernesto

Senior Mitglied
Hallo Dipinto,
ich finde es klasse, dass du solche Übungen machst. Das sieht schon sehr gut aus. Ich hätte noch einen Tipp in Sachen Perspektive.
Bei einem schräg liegenden Zylinder bilden die Enden zwei Ellipsen. Diese liegen rechtwinkelig zur Achse (rote Skizze).
Bei deinem schräg liegenden Zylinder ist die vordere Ellipse zu rund und die hintere zu oben zu spitz. Wenn man nun deine Zeichnung entsprechend abändert wirkt alles stimmiger.
Das soll natürlich keine Kritik sein, nur eine Anregung.

liebe Grüße Ernesto
 

Anhänge

  • 318F92F8-0F27-428E-B7D5-E12F9B3B0B69.jpeg
    318F92F8-0F27-428E-B7D5-E12F9B3B0B69.jpeg
    746,7 KB · Aufrufe: 20

otti123

Senior Mitglied
Liebe Manuela, bevor Du Ernestos Änderungen kommentieren kannst - ich dazwischen: Solche Korrekturen finde ich sehr nützlich - ich lerne immer mit. Ich wußte, etwas ist nicht stimmig, aber ich wußte nicht, was
Jetzt weiß ich es! Danke.
 

Dipinto

Senior Mitglied
Lieber Ernest, herzlichen Dank für Deinen Hinweis. Ich übe das, eben weil ich es noch nicht so gut kann und da sind dann solche Hinweise sehr wertvoll. Ich schreibe ja auch immer extra dazu: Kritik und Verbesserungsvorschläge erwünscht, denn nur so kann ich lernen - DANKE.
Besonders bedanke ich mich für die Korrektur und die Erklärung dazu. Mit Deiner Zeichnung habe ich jetzt verstanden, wo der Fehler liegt und kann das beim nächsten Objekt besser machen.
 

Ernesto

Senior Mitglied
Hallo zusammen,
es freut mich, wenn euch meine Anregungen interessieren.

Die Ellipsen sehen jetzt sehr gut aus, jetzt wirkt alles viel stimmiger, das hast du prima hinbekommen.

Vielleicht noch ein weiterer Tipp:
Die seitlichen Linien (rot) sollten sich mit zunehmender Entfernung etwas verjüngen, (sie treffen sich an einem Fluchtpunkt.) Die Achse des stehenden Zylinders sollte immer schön senkrecht sein. Die Verjüngung beim stehenden Zylinder könnte man auch vernachlässigen, sie ist aber immer ein wenig vorhanden.

Ich hoffe, das verwirrt nicht all zu sehr.
Ich denke, dass ein wenig Grundwissen in Sachen Perspektive, das Zeichnen evtl. erleichtern kann.

Liebe Grüße Ernesto
 

Anhänge

  • 90DC6CC7-256A-490A-91B5-87F40A137CE4.jpeg
    90DC6CC7-256A-490A-91B5-87F40A137CE4.jpeg
    269,8 KB · Aufrufe: 12

Dipinto

Senior Mitglied
@Ernesto
Auch für diesen Tipp herzlichen Dank.
[blumen]
Von Dir würde ich gerne mehr lernen. Bei meiner nächsten Zeichnung werde ich alle Ratschläge berücksichtigen.
[blumen]
 

Neueste Beiträge

Oben