Krefeld - Sonnenwurms Jahresprojekt 2022

Sonnenwurm

Senior Mitglied
Wow, so viele tolle Reaktionen, ich bin ganz sprachlos über so viel Lob und freue mich resig!
Danke an
@Grma: lieben dank für deinen Besuch. Jaaaaa, und es liegen noch so viele Stadtteile vor mir. Wenn ich nicht aufpasse, wird das ein 2-Jahres-Projekt.....
@otti123 : das Medium Kreide liegt mir.....danke für dein Lob!
@marlies+48: von diesen Uhren gibt es jede Menge, habe ich mich belesen. Die in Fischeln steht seit 1998, eine Schenkung zum 90.Jährigen Marken Jubiläum. Witzig, dass bei euch auch eine steht......
@Dipinto: dein tolles Lob macht mich ganz baff. Danke, dass du dir alle Bilder so eingehend betrachtet und kommentiert hast.
@AnJa: danke dir :006-happy-14:...weiße Damen gehen immer, gell?
 

Mon

Forum-Guru
Die Uhr mit dem in Stil und Farben passenden Hintergrund gefällt mir außerordentlich! - und die weiße Dame in diesem kleinen Format ist hervorragend!
 

Painterling

Senior Mitglied
Du hast mit deinen Bildern der einzelnen Stadtteile von Krefeld, dir damit deine Heimatstadt zu erschließen, ein ganz prima Projekt einfallen lassen. Auch dieses Bild der Persil Säule mit der Persilfrau ist wieder in deiner Art des Malens gut gelungen und zeigt einen Stadtteil, der uns allen dadurch gut bekannt wird. Gerade weil nicht die alten historischen Gebäude im Fokus stehen, sondern Gebäude und Merkmale, die erst auf den zweiten Blick als typisch und schön angesehen werden.
 

bea74

Senior Mitglied
Teammitglied
Administrator
Liebe Manuela,
ich bin jetzt erst wieder dazu gekommen, mir dein Jahresprojekt weiter anzuschauen und ich bin echt sprachlos
Du gibst dir wahnsinnig viel Mühe mit den Erklärungen und findest wirklich für die einzelnen Stadtteile die passenden Motive, ich finde das einfach nur total schön.
Und, da Krefeld ja für mich seit fast 30 Jahren sowas wie eine zweite Heimat ist, krieg ich davon auch Gänsehaut. Vor allem bei dem Gorilla Bild, das war wirklich ein trauriger Tag.
Ich bleibe auf jeden Fall dabei und bin gespannt, was du uns noch so zeigst
 

Sonnenwurm

Senior Mitglied
@Mon, @Inascha, @Painterling : ganz lieben Dank auch an euch für den Besuch und die Kommentare,
ich freue mich sehr darüber!
Liebe @bea74 : über deinen Kommentar habe ich mich besonders gefreut, eben weil du die Stadt kennst. Dass dir das Betrachten sogar eine Gänsehaut gezaubert hat - ein tolleres Lob kann ich nicht bekommen von dir.
Lieben Dank!
Derzeit ist Burg Linn in Arbeit - das Wochenende kann kommen :006-happy-14:
 

Sonnenwurm

Senior Mitglied
So, liebe Leute,

weiter geht die Rundreise durch Krefeld und zwar zur

Burg Linn im Stadtteil Linn
Die Wasserburg Linn habe ich schon als Kind gesehen, wenn meine Eltern und ich mal mit dem Auto über die Autobahn A57 fuhren - das kam recht selten vor und als Kind dachte ich immer, wir wären weiß Gott wie weit von daheim weg. Eine solche Burg gibt´s doch nicht am Niederrhein......
Und ob!
Erstmals erwähnt wurde die ganze Anlage wohl um das 12. Jhdt. herum. Die Burg wurde mehrfach zerstört, wiederaufgebaut, verändert etc.
So, wie sie jetzt ist, finde ich sie traumhaft schön und beeindruckend und ich liebe den Park drumherum.
Auch der Stadtteil Linn ist sehenswert mit Textilmuseum und historischem Orstkern, es mutet dort sehr romantisch an, wie ich finde.

Meine Version ist ein wenig krumm und schief geraten, ihr wisst schon: ich und Perspektive......ich könnte ausbessern....mach ich aber nicht, finde meine "Hutzelversion" sympathisch :022-laughing-2:

Burg Linn
20cm x 23cm
Panpastell und Kreidestifte auf Pastelmat
 

Anhänge

  • 07_Burg Linn_Linn.jpg
    07_Burg Linn_Linn.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 28

Mon

Forum-Guru
Das ist echt wowmäßig! Die Rundungen der Türme, Licht und Schattenseiten und auch das, was so davor wächst - Grün usw. - hast Du wunderbar gemalt. Mir gefällt auch der Himmel und die Farbe der Burg.
Das hast Du aber nicht PleinAir gemalt?
 

otti123

Senior Mitglied
Klasse! Gefällt mir wunderbar!
Und wo denn krumm und schief? Das bißchen Turmhaube rechts - das war der letzte Sturm, wenn überhaupt, denn wer weiß, wie die Baumeister an dem Tag drauf waren.
Schön!!!
 

Jam_ART

Forum-Ikone
Also "mal" gleich vorab....Ich finde "a bissl schief - attraktiv" (...und alles was sich reimt...undsoweiterundsofort...)
Toll gemalt...starke Farben ...und das Gestrüpp im VG...vui klass :thumbsup:
 

Sonnenwurm

Senior Mitglied
Vielen lieben Dank an alle Besucher der Burg Linn!!

@Mon: daaaaaaaanke für´s "wowmäßig"!! Auf den Himmel bin ich selbst ein bisserl stolz, es freut mich, dass auch dir der Himmel gefällt. Und nein, das ist nicht plein air gemalt. Das wäre mir mit dem ganzen Material doch zu aufwändig draußen. Ich hatte das Foto der Burg im Frühjahr gemacht an einem sonnigen Nachmittag und gearbeitet wurde das Bild über mehrere Tage in meinem Malzimmer.
@otti123 : genau! Der Baumeister hat Schuld!! :022-laughing-2: danke dir!
@GeorgP : :006-happy-14: du hast die Lage genaustens erkannt!! Danke für deinen Kommentar
@Jam_ART : auch dir danke für´s "attraktiv"!! Ja, das Gestrüpp.....ich bin ganz unverkrampft rangegangen und habe wild gekreidelt......und schwupps, war´s fertig!
@Inascha : aber warum denn beneiden? Ist doch gar nicht nötig! Danke für deinen Besuch! Und zu den Panpastellen: ich musste die auch googeln,, nachdem ich das hier mal bei jemandem gelesen habe. Und jetzt kann ich mir eine Hintergrundgestaltung ohne diese Pigmente gar nicht mehr vorstellen!
@marlies+48 : über dein Lob freue ich mich sehr! Na, wenn @Frau Gerda die Burg nachbauen würde, dann wäre sie wenigstens gerade wie eine 1 !!!!!!
 

Painterling

Senior Mitglied
Ich habe extra deine gemalte Burg Linn mit der Googl-Version verglichen und finde deine Burg authentischer und gemütlicher als die Google Version und gerade weil die Mauern und Dächer etwas schief geraten sind, wirkt sie gemütlicher.
Dein Himmel ist auch prima geworden und gefällt mir gut. Du kannst immer besser mit den Farben umgehen und hast sehr viel dazu gelernt.
 

AnJa

Moderator
Der Himmel ist sensationell geworden, Sonnenwurm.
Auch die Burg mit den Schatten ist sehr schön.
Und die Bäume und Sträucher sind einsame Spitze.
 

otti123

Senior Mitglied
Und zu den Panpastellen: ich musste die auch googeln,, nachdem ich das hier mal bei jemandem gelesen habe. Und jetzt kann ich mir eine Hintergrundgestaltung ohne diese Pigmente gar nicht mehr vorstellen!
Das ging und geht mir ganz genauso! Erst unbekannt, dann probiert und jetzt geliebt!
Große Flächen mit PanPastell - feine Striche mit Stiften - ideale Kombination.
 

Sonnenwurm

Senior Mitglied
Liebe @Painterling : danke für´s genaue Betrachten und vergleichen mit Fotos.....ja, die Gemütlichkeit kommt sicher durch die warmen Farben und die windschiefe Bauweise. Und ja: mit jedem Kreidebild mehr lerne ich dazu und werde sicherer im Umgang.
@AnJa: es freut mich sehr, dass du die Burg samt Himmel und Gestrüpp magst. Danke dir für´s Lob :006-happy-14:
 

Sonnenwurm

Senior Mitglied
Apropos "windschief".....da setze ich doch gleich noch einen drauf! :022-laughing-2:

Kurz vorm Urlaubsantritt habe ich heute noch ein weiteres Krefelder Bildchen gemalt.
Diesmal präsentiere ich euch den vergleichsweise kleinen Stadtteil Inrath.
Für mich prägend ist der sog. "Inrather Sprudel".
Vor mehr als 125 Jahren wurde bei Bohrungen eher zufällig eine Mineralquelle gefunden, Wasser schoss empor.
Die Krefelder träumten schnell davon, ein Kurort zu werden und bauten sogar direkt Kurhäuser, optimistisch wie sie waren.....die Quelle versiegte bald, die Kurhäuser wurden irgendwann auch wieder abgerissen.
Geblieben ist der Bohrturm, mittlerweile saniert.
Er ziert eine griechische Gaststätte, malerisch gelegen im Hülser Bruch. Von hier aus kann man wunderbare Rad- oder Spaziergangrouten starten oder beenden und im Lokal einkehren.
An einem schönen sonnigen Tag habe ich ein Foto gemacht, das mir nun als Malvorlage diente. Abgewichen bin ich bei dem Grünzeugs drumherum. Ich habe die Teile, die so herrlich sonnenbeschienen zur Geltung kamen, detailreicher gestaltet. Rechts und links habe ich die Vegetation nur ziemlich verschwommen angedeutet und schon zur Herbstfärbung gegriffen.

Inrather Sprudel
Koh I Noor Kreidestifte und Panpastel auf Pastelmat
21 cm x 16 cm
 

Anhänge

  • 08_Krefelder Sprudel_Inrath.jpg
    08_Krefelder Sprudel_Inrath.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 15
Oben