Licht am Ende des Tunnels

red

Senior Mitglied
Mir ging es in den letzten Monaten krotenschlecht. Bei geringster Anstrengung bekomme ich kaum Luft, einmal musste ich wegen Luftproblemen sogar in die Notaufnahme des Krankenhauses. Ursache ist, wie ich euch schon schrieb, eine starke Anemie. Bisher war die Ursache unbekannt. Ich habe eine Rallye an Untersuchungen hinter mir und nicht alle waren angenehm, aber erfolgreich. Heute habe ich das Ergebnis meiner Knochenbiopsie erhalten. Die Vermutung solch ekliger Krankheiten wie Leukemie, Blut- oder Knochenkrebs wurden definitiv ausgeschlossen. Die Ursache ist eine Nierenschwäche, die die Blutbildung ungenügend anregt. Das ist aber mit EPO auszugleichen. Habe heute meine ersten drei Spritzen, die ich im Abstand von 4 Wochen spritzen muß erhalten. Die Krankenkasse freut sich, jede Spritze kostet 500,-€. Wenn die Spritzen anschlagen, kann ich in 4 Jahren zu den olympischen Spielen antreten. Blöd ist nur, das Zeug ist bei einer Dopingkonrolle gut nachweisbar.
Zwar leide ich z.Z. noch an Luftnot und Müdigkeit, aber es ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Also muß ich mich vorerst noch etwas schonen, aber ich komme wieder.
LG Rainer
 

canvas

Senior Mitglied
Hallo Rainer,
gut wenn die Ursache und Behandlung endlich gefunden wurde.
Wünsch dir baldige Besserung und in dem Fall auch Geduld, bis die Wirkung spürbar ist.
Alles Gute und liebe Grüße
 

otti123

Senior Mitglied
Alle guten Wünsche!
Du wirst bald Besserung spüren - erwarte keine Wunder, also nix mit Olympia, aber ich finde immer, wenn man den Grund kennt und etwas dagegen tun kann - das gibt doch schon positive Energie!
 

Grma

Aktives Mitglied
Schön, einmal wieder etwas von dir zu hören, und gut, dass der Grund für die Anämie gefunden wurde! Jetzt kann es aufwärts gehen, dafür wünsche ich dir viel Kraft!!
 

AnJa

Moderator
Hallo Rainer,
es ist beruhigend zu hören, dass endlich die Ursache gefunden wurde und ich wünsche Dir,
dass die Spritzen bald anschlagen.
Gute Besserung!
 

Painterling

Senior Mitglied
Es ist echt gut, wenn die Ursache nun gefunden ist. Da weiß man endlich woran man ist und kann versuchen mit der Therapie wieder an das Leben davor anzuknüpfen. Ich wünsche dir, dass du alles gut verträgst und bald wieder hier mitmischen kannst. :026-happy-11:
 

Maraa

Aktives Mitglied
Der Anfang ist gemacht und es geht bestimmt weiterhin bergauf. Nun kannst Du Hoffnung haben. Ich freue mich für Dich und drücke Dir alle Daumen.
 

Vian

Senior Mitglied
Hallo Rainer,
mich kennst Du wahrscheinlich gar nicht, weil ich relativ neu hier bin. Aber ich möchte Dir, nach so vielen langen und unschönen Monaten weiterhin gute Besserung wünschen. Das ganze war sicherlich ein Albtraum!!! Ich hoffe, Du wirst jetzt schnell wieder fit und kreativ!!! Bin neugierig :040-happy-9:
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Schön, dass dir jetzt geholfen werden kann!
Ich wünsche dir alles Gute und dass du bald wieder Bäume ausreißen kannst!
 

Alphawoelfin

Aktives Mitglied
Ich bin auch neu und wünsche dir aber von Herzen gute Genesung und das die Spritzen anschlagen ohne grosse Nebenwirkungen so das der Alptraum langsam aufhört
Viel,Kraft Geduld und positive Energie ich aus der schweiz dir sende.
 

Gregorio

Aktives Mitglied
Hallo Rainer, lange nichts gehört ! Ich hoffe du bist bald wieder zurück in alter Frische.

Gruss und schöner Sonntag.
 

sika

Senior Mitglied
und du hast deinen Humor nicht verloren! anstatt Olympischer Spiele viele neue Bilder!!!
Viel Erfolg mit der Behandlung und gute Besserung!
 

Wuschel

Aktives Mitglied
Lieber Rainer,

ich freue mich sehr, das die Ursache nun feststeht und behandelbar ist! Alles Gute für dich weiterhin.
 

evalena

Forum-Guru
Rainer....was für eine Freude dies zu lesen!!!!!!! Gib dir Zeit und erhol dich gut von den Strapazen der beiden vergangenen Jahre!
 

Justy

Aktives Mitglied
Auch ich möchte mich den Genesungswünschen anschließen.

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute und viel Kraft. Freu mich schon auf neue Bilder von Dir.

Liebe Grüße
Ursula
 

Neueste Beiträge

Oben