Mein zweites Ölbild

Tommy44

Aktives Mitglied
Hallo Erhard, das Bild ist Dir schon ganz gut gelungen. Da Du Vorschläge wünschst, habe ich bei Deinem Bild etwas grafische Chirurgie betrieben. Ich finde dem Gesicht fehlt eine Schattenseite, damit es plastischer wirkt. Habe mit einem Grafikprogramm diesen leicht zugefügt. Ansonsten habe ich das rechte Auge etwas angepasst: nach unten verschoben, schmäler gemacht und die Pupillen angepasst. Den Mund habe ich auch etwas nach links verschoben. Ich weiss, das Licht scheint von rechts zu kommen, trotzdem würde ich es so umsetzen.
Das wars schon von meiner Seite. Im Grunde Kleinigkeiten, aber sicher schwer auf der Leinwand zu korrigieren, oder? Es kann dann schnell "verschlechtbessert" aussehen. Dann doch lieber eine neues Anfangen, finde ich.
Fazit: Weiter so, Portraits sind die Königsdiziplin und ich habe mit ihnen auch nicht selten zu kämpfen. Wenn ich Aufträge male, benutze ich gleich einen Beamer. Hehe...

Habe die Bilder nebeneinander platziert, damit man meinen chirurgischen Angriff besser sieht. :grinning:
Weiter so Erhard.
Habe auch eins mit Schatten links zugefügt. Wäre vielleicht doch besser.
 

Anhänge

  • beide Kopie.jpg
    beide Kopie.jpg
    1.006,3 KB · Aufrufe: 16
  • schatten.jpg
    schatten.jpg
    279,7 KB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:

Vian

Senior Mitglied
Finde ich ganz toll!!! Also mit Öl malen kannst Du jetzt auch!!! Bin weiter gespannt, was Du uns noch zeigen wirst!!!
 

Neueste Beiträge

Oben