"Mit Farbe ist es farbiger."...

Pinselhansi

Senior Mitglied
Eine wie immer schöne Zeichnung von dir, mit wenigen Farbtupfern, die sie dann aber richtig interessant macht.

Alles soll verkauft werden. Gestern gelesen, dass es Pläne gibt, dass das "Fichtelberghaus" (Hotel und Gaststätte) einschließlich des gesamten Areals (Fläche auf dem höchsten Gipfel Ostdeutschlands) verkauft werden könnte.
Damit wäre dann Schluss mit öffentlichem Zugang und das Schlimmste, der neue Besitzer kann es ja auch weiter verkaufen und keiner weiß, was dann da draus mal wird. Hauptsache schnelles Geld.
Bei deiner Kirche verstehe ich das überhaupt nicht, denn wenn irgendwo noch Geld ist, dann bei den Kirchen.

Was solls, malen wir es, solange wir noch dürfen.
 

AnJa

Moderator
Deine 'fertige Aquarellgrafik' der Stiegenkirche ist dir wieder sehr gut
gelungen, Werner.:011-surprised-4:
Bewundernswert!
 

Painterling

Senior Mitglied
Wie immer schön gezeichnet und farblich gut abgestimmt.
"Sie soll übrigens - so der Zeitungsbericht - an Privat verkauft werden ...!!!!"!!!!!
Wer kauft sich eine Kirche, ich denke, es geht um das Grundstück... Das ist wertvoll!
 

Jam_ART

Forum-Ikone
Wie immer schön gezeichnet und farblich gut abgestimmt.
"Sie soll übrigens - so der Zeitungsbericht - an Privat verkauft werden ...!!!!"!!!!!
Wer kauft sich eine Kirche, ich denke, es geht um das Grundstück... Das ist wertvoll!
Das frag ich mich auch ...:080-cool: Aber diese Kirche ist inmitten unter Häuser eingezwängt ...
da glaub ich auch nicht daß es um den Grund geht...
Eher das die Kirche jemanden Dummen für die erforderlichen Restaurierungsarbeiten sucht...
Danke @Gudrun
 

Pinselhansi

Senior Mitglied
Ganz so einfach ist es da mit dem Erhalt der Kirche dann aber auch nicht. Bevor sie verkauft werden kann, muss sie entweiht werden. Sowas hab ich mal gelesen, keine Ahnung, was da im Einzelnen passiert, aber dann ist eben Schluss mit Kirche, dann ist es nur noch ein Haus mit Turm.
 

Painterling

Senior Mitglied
Vielleicht gehört zu der Kirche noch Grund und Boden, der das Angebot dann interessant macht. Das eine Kirche entweiht werden muss, habe ich auch schon gehört. Man könnte da ja eine exquisite Wohnungsanlage entstehen lassen.(!!!!) Vor kurzem habe ich in einer Thüringer Stadt eines große Kirche gesehen, die eine Bibliothek beherbergt.
Eine Turnhalle in einer Kirche kenne ich auch, man kann da schon was draus machen, wenn man die nötigen Finanzen hast.
 

Hanni

Aktives Mitglied
In Schottland sind mir einige Kirchen aufgefallen…zum Verkauf oder schon umgemodelt als Wohnhaus. In einer waren wir, da war es ein Pub (in Portree) …hat auch was, warum auch nicht? Als mittlerweile nicht mehr einer christlichen Kirche zugehörig habe ich da keinerlei Bedenken mehr ;)
 

Neueste Beiträge

Oben