Mondfinsternis über Werne

Farbfantasien

Forum-Guru
Wir haben gewartet und gewartet und ENDLICH kam der blutrote Mond über die Nachbardächer.
 

Anhänge

  • P1050259.JPG
    P1050259.JPG
    2,1 MB · Aufrufe: 126
  • P1050260.JPG
    P1050260.JPG
    2,2 MB · Aufrufe: 133
  • P1050261.JPG
    P1050261.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 138
  • P1050262.JPG
    P1050262.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 126
  • P1050263.JPG
    P1050263.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 134
C

Christina1986

Gast
Toll,ich gestern immer wieder geguckt aber nichts gesehen.-.-
 

Tami_76

Senior Mitglied
Bei uns war leider nix davon zu sehen. Schön, dass ich ihn jetzt wenigstens über deine Bilder sehen konnte!
 

Ingrid B.

Senior Mitglied
sehr schön, danke fürs zeigen:)
wir hatten gestern freie Sicht, während der verdeckte Blutmond relativ unspektakulär daherkam, fand ich es sehr beeindruckend als er wieder aus dem Kernschatten hervortrat,
auch der darunter liegende Mars war sehr schön zu sehen
 

evalena

Forum-Guru
Es war wirklich ein tolles Spektakel.....Erst war der Mond noch etwas verhalten in der Farbe....mit zunehmender Dunkelheit wurde er immer knalliger in der Farbe....ich war total fasziniert....
 

Anhänge

  • IMG_2223 - Kopie.JPG
    IMG_2223 - Kopie.JPG
    2,3 MB · Aufrufe: 102
  • IMG_2176 - Kopie.JPG
    5,8 MB · Aufrufe: 99

Farbfantasien

Forum-Guru
Ich freue mich, dass euch meine Fotos so gut gefallen. Danke für eure freundlichen Kommentare :)
@werner: danke für die Vergrößerung. Das hast du gut gemacht!
@Tami_76 , @Ingrid B. und @marlies+48 : wir mussten auch länger warten als gedacht, aber dann entdeckten wir die, zuerst fast auberginefarbene "Scheibe". Sie war fast nicht zu sehen....
Genau @evalena : als wolle er nicht entdeckt werden :D

Aber die ISS haben wir verpasst. Und den Mars konnten wir nicht als solchen identfizieren. Die Venus war ähnlich hell und groß...
 

Neueste Beiträge

Oben