Nochmal Spinne, diesmal großgeschrieben

HaGe

Aktives Mitglied
Diese Kreuzspinne habe ich vergangenen Herbst in meinem Garten gesehen. Im Gegenlicht konnte man die Spinnenfäden schimmern und sogar die feinen Härchen auf den Spinnenbeinen sehen. Kein Objekt, das man sich gerne in die gute Stube hängen würde

Aquarell, auf Boesner Papier 300g rau, 36x48 cm, gemalt mit Schmincke Horadam.
 

Anhänge

  • 676908A2-66F2-4C03-9811-9FAA3AA3CBED.jpeg
    676908A2-66F2-4C03-9811-9FAA3AA3CBED.jpeg
    2,5 MB · Aufrufe: 35

evalena

Forum-Guru
Toll...Hildegard...:-) Kompliment wie gut du die feinen Linien des Spinnennetzes hast stehenlassen können :thumbsup: Auch farblich find ich's sehr sehr schön.....Die Kreuzspinnen find ich von den Spinnenviechern noch die angenehmsten....Die bleiben in der Regel im Freien....Schlimm sind die schwarzen behaarten Dinger....:fearscream: :-)
 

Sonnenwurm

Senior Mitglied
Wuaaaaahhhh.... Da gruselt es mich!
Den Hintergrund finde ich toll und das Weiß vom Netz, aber die Spinne.... Brrrrrrr....
 

AnJa

Moderator
Also Hildegard, alles was Du malst wird gut.
So auch diesmal.
Wirklich toll, aber wenn ich mir die Größe vorstelle, Gänsehaut!
 

Goldbeere

Aktives Mitglied
Das Netz kommt echt gut raus, aber ich kann das Bild nicht so lange anschauen. Bäh, bei mir zuhause macht meine Frau die Tiere weg, oder die Katzen.
 

Andrea_justme

Aktives Mitglied
Na, das Bild kann man doch aufhängen, solange sich das Model nicht drauf setzt... Mir gefällt es sehr gut. Das feine Spinnennetz und die harmonischen Farben, fein!
 

Jam_ART

Forum-Guru
gut gemacht , schöner HG und das Netz kommt fein ( Maskierflüssigkeit ? )
Den Körper etwas heller und mit mehr Strukturen drinnen , hätte das Bild noch gesteigert ...
Nix für ungut ...meine ehrliche Meinung
 

Ernesto

Senior Mitglied
Ein nicht alltägliches Motiv und prima gemalt. Die Spinne und besonders der Hintergrund sind klasse.
Wie hast du diese feinen Spinnfäden gemacht? Mit Maskierflüssigkeit?
LG Ernesto
 

Mon

Senior Mitglied
Das Spinnennetz mit seinen Glitzerfäden finde ich toll, weil es so schön wie in Wirklichkeit aussieht, die Spinne ist auch toll, weil sie so grauslich wie in Wirklichkeit ist, alles ohne Fotorealismus.
Ich liebe diese Netze und die Spinnen auch, weil sie draußen bleiben ;)
 

Farbrausch

Senior Mitglied
hallo Hildegard...wunderschön dein Bild, ich mag Spinnen auch genauso wie Schlangen, wahnsinnig interessante Tiere in Form und Vielfalt...setze alles was lebt behutsam wieder auf den Hof was sich nach innen verirrt...(selbst Fliegen)...alle Lebewesen haben ihre Aufgabe
:113-in-love:
 

marlies+48

Forum-Ikone
Mir gefällt auch das Spinnennetz. Wie hast du diese feinen Linien mit Maskierflüssigkeit nur hinbekommen? Ich habe da keine nennenswerte Erfolge erzielt.
LG Marlies
 

HaGe

Aktives Mitglied
Toll...Hildegard...:-) Kompliment wie gut du die feinen Linien des Spinnennetzes hast stehenlassen können :thumbsup: Auch farblich find ich's sehr sehr schön.....Die Kreuzspinnen find ich von den Spinnenviechern noch die angenehmsten....Die bleiben in der Regel im Freien....Schlimm sind die schwarzen behaarten Dinger....:fearscream: :-)
Danke für das Kompliment, Ursela! Stimmt, Kreuzspinnen kommen nicht ins Haus, aber ihre Netze haben unglaublich klebrige Fäden, bin schon mal in so ein Spinnennetz hineingelaufen, iiiiih!
 

HaGe

Aktives Mitglied
Also Hildegard, alles was Du malst wird gut.
So auch diesmal.
Wirklich toll, aber wenn ich mir die Größe vorstelle, Gänsehaut!
Vielen Dank, Anja!
Gänsehaut? Dann kannst Du Dich ja zusammen mit Sonnenwurm gruseln! :060-laughing-1:

Das Netz kommt echt gut raus, aber ich kann das Bild nicht so lange anschauen. Bäh, bei mir zuhause macht meine Frau die Tiere weg, oder die Katzen.
Ich lasse alle Spinnen leben, befördere sie halt nach draußen.

Na, das Bild kann man doch aufhängen, solange sich das Model nicht drauf setzt... Mir gefällt es sehr gut. Das feine Spinnennetz und die harmonischen Farben, fein!
Danke, Andrea! Nein, aufhängen tue ich sie nicht! Es reicht, wenn sie im Garten rumhängen! :065-happy-7:
gut gemacht , schöner HG und das Netz kommt fein ( Maskierflüssigkeit ? )
Den Körper etwas heller und mit mehr Strukturen drinnen , hätte das Bild noch gesteigert ...
Nix für ungut ...meine ehrliche Meinung
Bestimmt hast Du recht, Werner. Und danke für Deine ehrliche Meinung!

Ein nicht alltägliches Motiv und prima gemalt. Die Spinne und besonders der Hintergrund sind klasse.
Wie hast du diese feinen Spinnfäden gemacht? Mit Maskierflüssigkeit?
LG Ernesto
Danke, Ernesto! Ja, die Spinnfäden habe ich mit Maskierflüssigkeit ausgespart.
 

HaGe

Aktives Mitglied
Das Spinnennetz mit seinen Glitzerfäden finde ich toll, weil es so schön wie in Wirklichkeit aussieht, die Spinne ist auch toll, weil sie so grauslich wie in Wirklichkeit ist, alles ohne Fotorealismus.
Vielen Dank, Monika!

hallo Hildegard...wunderschön dein Bild, ich mag Spinnen auch genauso wie Schlangen, wahnsinnig interessante Tiere in Form und Vielfalt...setze alles was lebt behutsam wieder auf den Hof was sich nach innen verirrt...(selbst Fliegen)...alle Lebewesen haben ihre Aufgabe
Genau so mache ich es auch, Betti. Allerdings - Schlangen mag ich nicht, denen gehe ich aus dem Weg.

Mir gefällt auch das Spinnennetz. Wie hast du diese feinen Linien mit Maskierflüssigkeit nur hinbekommen? Ich habe da keine nennenswerte Erfolge erzielt.
Mit dem Pinsel wirds schwierig, Marlies. Ich habe eine feine Schreibfeder genommen.
 

Bunny0904

Aktives Mitglied
ein absolut malwürdiges Motiv toll umgesetzt!
Absolut!

Egal ob sie Kreuze oder Haare haben, Spinnen sind tolle Wesen und auch wenn wir Phobiker in der Familie haben, dann bringt sie eben der raus, der keiner ist. Also nur ich. ;-)
Hätte diese gemalte einen Holzuntergrund wäre sie perfekt um sie an einen alten Schrank zu hängen. Auch so würde sie bei mir in einer Zimmerecke hängen, schon um das liebliche Geschrei des Besuchs zu hören der sie entdeckt. :030-wink-5:
 
Oben