Papiertest: Kohle meats Pastelmat

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Guten Morgen Ihr Lieben,

Ich habe noch ein paar Blätter Pastelmat hier liegen, da ich aber mittlerweile wenig mit Kreiden arbeite, habe ich es mal zum testen für Kohle hergenommen.

Groß ist es etwa 20 x 30 cm, verwendet habe ich schwarze und weiße Kohle.
Dauer etwa 4 Stunden.

Fazit:
hatte ich mir einfacher vorgestellt, die Zarten Stellen sind schwierig fleckenfrei aufzubringen. Also eher geeignet für satten Farbauftrag.
Allerdings staubt und krümelt auch nix.
Mals sehen, was ich mit den restlichen Blättern anstelle ...
 

Anhänge

  • Test Kohle-Pastelmat.jpg
    Test Kohle-Pastelmat.jpg
    124,5 KB · Aufrufe: 243

Geli

Senior Mitglied
Oh, das ist ja mal wieder wunderschön geworden, Moni. :00000727:
Ich kann da auch nix verschmiertes sehen. Und die feinen Haare sind ja der Hammer. :00000258:
 

catsndogs

Senior Mitglied
Auf Pastelmat habe ich diese Erfahrung bei sehr dunklen, farbintensiven Tönen auch schon mit Soft-Pastellen gemacht. Mit Schwämmchen ließen sich die fleckigen Bereiche relativ gut überarbeiten. Hast Du das hier auch versucht ?
Der Hintergrund auf der linken Seite sieht im Verlauf der unteren Hälfte danach aus.
Ich überlege noch, ob mir der mehr streifige Effekt oberhalb und rechts vom Kopf nicht besser gefällt.
Doch davon völlig unabhängig gefällt mir Deine Zeichnung sehr.
Das Motiv ist ja schon mal unschlagbar entzückend und der sanfte, helle Kinderteint steht in schönem Kontrast zu dem unruhigen, dunklen, etwas geheimnisvollen Hintergrund.
 

Ruth

Forum-Ikone
Ich finde man darf ruhig sehen das das gemalt ist.

War das farbiges Papier?

Mir gefällt das so wie es ist oder gradeweil es so ist wie es ist.
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Vielen Dank Geli :00000293:
Ein paar Stellen hatte ich fleckig, doch Knetradierer sei Dank, konnte ich es einigermaßen ausbügeln


Vielen Dank Annerl, ich freu mich.

Danke dir, Saskya.
Du hast das ganz richtig erkannt, grade beim HG habe ich verschiedenes ausprobiert - Knetradierer, Pinsel, Schwamm ...
Freut mich, dass dir das Bildchen gefällt. :00000293:

Vielen Dank Ruth.:00000293:
Finde auch, man darf ruhig sehen, dass da Handarbeit drin steckt.
Ja, das ist ein gelbliches Pastelmat, weshalb ich auch die weiße Kohle dazu nehmen konnte.
 

bea74

Senior Mitglied
Administrator
Richtig toll ist das geworden :00000298:
Davon kannst Du ruhig noch mehr machen, wenn Du noch Pastelmat übrig hast, gefällt mir wahnsinnig gut :00000298:
 

Brigitte70

Senior Mitglied
Diese fleckige Erfahrung habe ich jetzt gerade auch mit Pastellkreide gemacht, daher werde ich bei dem Papier nicht bleiben....sagt mir überhaupt nicht zu. Deshalb finde ich hier den HG auch nicht so gelungen, ehrlich gesagt....das Portrait an sich ist aber klasse! :00000298:
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Vielen Dank Bea :00000293:
Ich denke, ich werde sicher noch ein wenig "rumtesten" :00000285:

Vielen Dank Brigitte :00000293:
Hintergründe sind ja immer Geschmacksache ... auf dem Vorlagenfoto war auch eine "unruhige" Wand zu sehen, ähnlich einer "Schöner-Wohnen-Metallic-Effekt-Wand". Ich wollte das möglichst ähnlich simulieren, wobei sich auch die Option zum ausprobieren ergab.
Sicher hätte das Mädel auch vor einem gleichmäßigen HG gut ausgesehen ...:00000295:
 

levina

Senior Mitglied
super schönes Protrait!! Ich finde sowohl das Motiv selbst mit Ausdruck und Haltung super süß, aber auch deine Umsetzung klasse!

Ich habe auch schon mit Kohle auf Pastelmat gearbeitet. Ich war total begeistert, wie gut das geht.

http://www.happypainting.de/showthread.php?t=44619


Allerdings hatte ich auch die Generals Kohle Stifte für die Feinheiten und die sind eh super auch was übermalen angeht.
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Vielen Dank, Monika, Erhard, Evalena, freue mich, dass euch das Bildchen gefällt :00000293:

Danke, Levina, auch für den Link. Ein Wahnsinns-Bild!
Ich habe auch Stifte benutzt, was im Prinzip auch sehr gut funktioniert, nur, wie gesagt, die zarten Stelle fand ich schwierig.

Vielen Dank, Elisabet, für dein Lob :00000293:
 

Ernesto

Senior Mitglied
Das gefällt mir ausgezeichnet.
Diese Technik wollte ich immer schon machen, meine Versuche sind aber nicht so gut geworden.
LG Ernesto
 

dirtsa

Senior Mitglied
Es ist mir völlig unerklärlich, wie man mit 2 Farben so ein Bild malen kann ! Sag bitte, dass das Papier farbig war ;) Wie auch immer ... mir gefällt die Zeichnung sehr sehr gut...
dieser schelmische Blick ... KLASSE !
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Vielen Dank Ernesto, dein Lob freut mich besonders :00000298:

Dir auch ein Dickes Danke, Astrid.
Ja, das Pastelmat hat eine gelbliche Färbung :00000285:
 

skrivi

Senior Mitglied
Ein wunderschönes Porträt! Die Zartheit imponiert mir bei solchen Bildern immer wieder!
 

unkelisa

Senior Mitglied
Wow Moni, wie von dir gewohnt, ein perfektes Bild. Das ist dir wirklich sehr gut gelungen und es ist sehr fotorealistisch
 
Oben