Rosen

sika

Senior Mitglied
Dankeschön. Ich habe immer noch ein Nachfolgebild angefangen rumstehen? irgendwie ist der Reiz der Ölmalerei bei mir verloren gegangen?
Bei Aquarell hat man halt schnell alles zusammen und wieder weggelegt, beim Ölmalen ist der Aufwand viel größer? Na ja, vielleicht kriege ich durch die neuen Werke von Akima wieder Lust?
 
  • Like
Reaktionen: red

Akima

Mitglied
Nicht aufhören,Öl ist so lebendig, wenn ich Dir helfen kann, sehr gerne.
Man hat Phasen da mag man nicht mehr, ich sage dazu immer, die Seele taucht ab um mit neuer Kraft wieder aufzutauchen. so geht es mir wenn ich ein Werk beendet habe,
dann falle ich in ein großes Loch. und dann sehe ich etwas !! Inspiration , und los ,es geht weiter.
Ganz liebe Grüße
Akima
 

BR-Fan-Conny

Senior Mitglied
Liebe Sieglinde,

mir gefällt das überarbeitete Bild sehr. Wunderbar zarte Farben.

Nicht aufhören,Öl ist so lebendig, wenn ich Dir helfen kann, sehr gerne.
Man hat Phasen da mag man nicht mehr, ich sage dazu immer, die Seele taucht ab um mit neuer Kraft wieder aufzutauchen. so geht es mir wenn ich ein Werk beendet habe....

Diesem Text von Akima schließe ich mich voll an.

Habe auch seit einiger Zeit meine Ölfarben weggelegt und mich etwas mit der Pastellkreidemalerei beschäftigt, aber im nächsten Monat will ich wieder mit Ölfarben malen - passend dazu habe ich mich bei @Lillemut zu einem Malkurs angemeldet. Der wird bestimmt toll und sehr lehrreich. Wenn ein Ölbild "trocken" ist, brauche ich mich nicht mit Passepartouts und Glasrahmen auseinandersetzen und kann die einfach so an die Wand hängen.

Liebe Grüße, Conny
 

Bunny0904

Aktives Mitglied
Deine Blumen verdienen die Versenkung auch nicht, was ist schon ein Jahr wenn man sich jedes Jahr über Blumen freuen darf?
Die sind wirklich große Klasse geworden!
Zugegeben, ich kann Blumen gar nicht. Ein Versuch endete in der Gewissheit das ich eine fleischfressende Pflanze gemalt habe und die noch recht abstrakt, mit etwas Schielen konnte kann sogar noch ein Stück Fliege in ihrem Mund entdecken.
Umso schöner finde ich die gemalten Blumen anderer und finde das es noch schwieriger ist in etwas Lebendigkeit zu bringen wenn es keine Augen hat und eine uns unerklärliche Mimik. Es ist ein Lebewesen aber wie bringt man dies ins Bild?
Das ist Dir hier jedenfalls sehr gut gelungen und zeigt auch wieder, man braucht keine auffälligen Farben um etwas Schönes zu malen. Echt toll!
 
Oben