"Schmutziger" Akt

jobr

Aktives Mitglied
. . . klar haben sich jetzt einig auf etwas Anrüchiges gefreut, tut mit leid, vielleicht das nächste mal. . . :010-nerd-10:
.
Der Schmutz bezieht sich hier vor allem auf den etwas havarierten HG.
Es ist ein Versuch mit Kohle und (sehr dünnflüssigem Öl auf Yupo-Papier.
Die Flecken, die wie abgeblätterte Farbe aussehen, gibts wenn man halbtrockene Ölfarbe wieder stellenweise abreibt.

Mir gefällt diese Rustikale noch irgendwie auch wenn dieses Bild wahrscheinlich nicht den Weg ins MoMa findet :006-happy-14:
 

Anhänge

  • s-akt1.JPG
    s-akt1.JPG
    215,9 KB · Aufrufe: 36

jobr

Aktives Mitglied
Danke euch!

Habe das Bild noch etwas aufgewertet mit einem kleinen Teufelchen, das ihr "Sachen" ins Ohr flüstert :012-ugly-5:

Das Bild heisst jetzt: "She and her Silver-Tongued-Devil" (Sie und ihr Silberzüngiges Teufelchen)
 

Anhänge

  • silver-t1k.JPG
    silver-t1k.JPG
    260,3 KB · Aufrufe: 28

Barbaraa

Senior Mitglied
Ich mag ja solche Experimente sehr auch wenn die Ergebnisse nicht museumsreif sind. Was mir hier sehr gefällt ist die Farbigkeit.
 

red

Senior Mitglied
Weiß nicht, so richtig gefallen tut mir das nicht. Um das Teufelchen zu erkennen, musste ich mich schon anstrengen.
LG Rainer
 

Jam_ART

Forum-Guru
Ja, so geht's mir auch oft bei moderner Kunst um überhaupt etwas zu erkennen. . . :012-ugly-5:

Danke euch!
Es ist jedenfalls eine neue ( und kreative ) Idee
und das allein ist schon gut ...wie gesagt - g'foid ma guad auf Steirisch
ok ...das Teufelchen hätte es vielleicht nicht gebraucht ...aber egal ..ich sehe es sowieso nicht :022-laughing-2:
 

Mastix

Forum-Guru
Also ich finde den Teufel gut. Fiel mir auch gleich ins Auge nachdem er nachträglich eingefügt wurde. Ich mag ihn.
 

jobr

Aktives Mitglied
Vielen Dank an alle.

Ist schon klar, je mehr man sich von der fotografischen Genauigkeit entfernt, desto kontroverser werden solche Bilder aufgenommen. . . in der "grossen" Kunst gilt ja schon länger die Devise: wenn etwas gefällig ist, kann es keine Kunst sein. Gefällt mir auch nicht, diese Prämisse, aber gegen etwas "Schmutz" und Verqueres habe ich auch nichts einzuwenden wenn es zum Bild oder dessen Aussage passt.
 

Neueste Beiträge

Oben