Solothurn in Partylaune

Gregorio

Aktives Mitglied
Hallo Happys

Ich bin vor kurzem angefragt worden von einer Verwandten wegen einem Bild von mir, sie hat es auf FB gesehen. Da musste ich leider abwinken, da es nicht für den Verkauf vorgesehen ist. Ich hatte schon 4 Interessenten. Nach langem hin und her habe ich nun doch angefangen. Dabei ist es eine richtige Strafaufgabe. Die unzähligen Fenster lassen wenig Spielraum bei der Interpretation. Im groben ist mal alles angelegt, nur die orange Fassade und die oberen Fensterreihen tanzen farblich noch sehr aus der Reihe. Die Stege der Fenster kommen später an die Reihe. Das schwierige, das Wasser mit den Spiegelungen kommt erst noch. Aber was einmal geklappt hat sollte auch ein zweites Mal gelingen. Vor 30 Jahren hatte ich viele Abnehmer für solche Stadt Ansichten. Damals noch zur Haupsache Aquarelle. Aber mit der Zeit wurde mir das zu langweilig, und zu eintönig. Bisher benötigte ich 38 Stunden für die zweite Variante. Bei ersten Bild waren das bis zum Schluss 84.
Bei der neuen Variante will ich mit den verschiedenen Lichteffekten etwas differenzierter werden.
Solothurn ist nicht umsonst die schönste Barockstadt der Schweiz und die Bewohner sind entsprechend stolz darauf.
Die Bilder sind etwas matschig wegen der Kompression.

Gruss Gregorio
 

Anhänge

  • F1C141DF-7326-4760-818C-319FA8CBDB21.jpg
    F1C141DF-7326-4760-818C-319FA8CBDB21.jpg
    338,2 KB · Aufrufe: 51
  • EB9B5E88-0766-42F8-8174-EBA8C831523E.jpeg
    EB9B5E88-0766-42F8-8174-EBA8C831523E.jpeg
    484,4 KB · Aufrufe: 53

Farbrausch

Senior Mitglied
was für eine Fleißarbeit Gregorio...bin gespannt auf dein fertiges Werk...bin mir sicher das wird klasse :thumbsup:....so viel kleine Details...:seenoevil:
 

evalena

Forum-Guru
Toll Gregorio....Schau dir mit grossem Interesse weiter zu....
Und ja - Solothurn ist schon toll.... :thumbsup: Aber auch Zürich hat paradiesisch schöne Altstadtgässchen /Plätze...:wink:
 

Gregorio

Aktives Mitglied
Hallo Ursela

Ich muss gestehen von Zürich habe ich bisher noch praktisch nichts gesehen. Einmal war ich beim Camping Spatz, sonst fahre ich jeweils nur durch und bin froh wenn ich die Region hinter mir habe. Früher musste man für ins Engadin durch Zürich fahren. Wenn ich an einen See will liegt mir der Bielersee näher. Mit Bern habe ich keine Probleme, dort arbeitete ich ja auch vor 40 Jahren. Und dort bin ich auch jeden Freitag im Malkurs. Ich kann auch mit Städtereisen nichts anfangen.
Engadin, Wallis, Berneroberland Solothurner Jura und im Seeland da fühle ich mich mehr zu Hause.
Gruss. Sepp
 

Anhänge

  • ECEFB388-CF8D-423E-8B5F-419A9CC4430D.jpeg
    ECEFB388-CF8D-423E-8B5F-419A9CC4430D.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 21
  • D95DFCAB-4919-453F-A899-85F6B48E8AF2.jpeg
    D95DFCAB-4919-453F-A899-85F6B48E8AF2.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 20
  • ACA3DC52-C12B-4B06-A4E9-F9F38901E898.jpeg
    ACA3DC52-C12B-4B06-A4E9-F9F38901E898.jpeg
    798 KB · Aufrufe: 21

evalena

Forum-Guru
Huuuuuuu....ich könnte beim zweiten Bild grad heulen...Das ist der Silsersee....mit der Halbinsel Chastè....
Als Kind habe ich alle Sommerferien in SilsMaria verbracht. Kenne also diese Gegend recht gut. Die Kutscher kannten mich und haben mich - wenn die Kutsche freie Plätze hatte - mit in's Fextal mitgenommen. Von dort aus bin ich in noch ganz jungen Jahren in's Tal zurück gesprungen, gehüpft...So frei habe ich mich nur dort gefühlt....Der Lägh da Cavloc ist mir noch überdeutlich in Erinnerung. Und der Duft der Blumen...Bergnelken, Männertreu, Arnika und der Duft von frisch eingelagertem Heu.... kann ich alles immer noch aus der Erinnerung abrufen. Leider tut dieses Paradies mir jetzt nicht mehr gut. Die Herz-Op und deren Folgen machen Aufenthalte in dieser Höhe schwierig.....Sorry....hab jetzt etwas ausführlich auf dein Foto reagiert....War gerade so berührt....Auch die andern Fotos sind wunderschön....:-)
 

Goldbeere

Aktives Mitglied
Ich kann auch mit Städtereisen nichts anfangen.
Das kann ich so gut verstehen, ich mag Städte auch nicht so gerne, aber deine 3 Bilder; Herrlich das ist meine Welt. So Häuser habe ich vor ein paar Wochen auch mal angefangen, aber nicht weiter gemacht, Heiden arbeit und bei dir ist das noch perfekt gemalt.
 

Anhänge

  • 20210216_152840.jpg
    20210216_152840.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 16
  • Like
Reaktionen: Mon

HaGe

Aktives Mitglied
Ursela, so wie Du auf das zweite Foto reagiert und die Gegend so begeistert und romantisch beschrieben hast, möchte ich am liebsten gleich dort hin! Ob es heute noch so paradiesisch ist wie in Deiner Kindheit? Der Tourismus hat so vieles verändert, aber vielleicht ist dieses Fleckchen Erde davon verschont geblieben.
 

HaGe

Aktives Mitglied
Gerd, dein unvollendetes Bild hat jetzt schon Flair und sieht schon richtig mediterran aus, ich denke, es hat es verdient, fertiggestellt zu werden.
 

HaGe

Aktives Mitglied
Gregorio, das erste Bild mit den Schafen finde ich super schön als Motiv für ein Gemälde.
Ich bin auch kein Städtemensch, liebe die freie Natur, Wälder und Wiesen, Berge, Seen und ... ganz besonders das Meer!
 

Gregorio

Aktives Mitglied
Hildegard

Ich kann dir versichern das Engadin ist immer noch so Traumhaft schön , besonders das Oberengadin. Umweltschützer Franz Weber hat es fertig gebracht dass die schönen Seen nicht ringsum verbaut sind. So wie in St Moritz.

Gruss. Sepp
 

Anhänge

  • 48786322-FBBD-48B7-8B99-CC4972AEC35B.jpeg
    48786322-FBBD-48B7-8B99-CC4972AEC35B.jpeg
    3 MB · Aufrufe: 13
  • 67454AC8-C64E-4C85-9CEF-2C81BDCD8217.jpeg
    67454AC8-C64E-4C85-9CEF-2C81BDCD8217.jpeg
    3,1 MB · Aufrufe: 14
  • 357C59D8-5603-41CA-BA93-AEBEE9B584ED.jpeg
    357C59D8-5603-41CA-BA93-AEBEE9B584ED.jpeg
    2,6 MB · Aufrufe: 14
  • 4585D6D4-9DF7-4D64-9EF4-79295EC35AAF.jpeg
    4585D6D4-9DF7-4D64-9EF4-79295EC35AAF.jpeg
    2,2 MB · Aufrufe: 14
  • 2FAD720E-5272-4042-A311-C94A9A839C50.jpeg
    2FAD720E-5272-4042-A311-C94A9A839C50.jpeg
    3 MB · Aufrufe: 13

HaGe

Aktives Mitglied
Wunderschöne Aufnahmen - ich schmelze dahin! Du bist nicht nur ein talentierter Maler, sondern auch noch ein Meisterfotograf!
 
Oben