Sonnenblume

Farbfantasien

Forum-Guru
Nachdem ich eine Aquarell-Sonnenblume, nach einer genehmigten Fotovorlage von Th. Habermann, total versaubeutelt hatte, habe ich mich heute an eine Skizze gemacht. Allerdings habe ich sie aus dem Gedächtnis gemalt. Somit ist es meine eigene "Kreation"
Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich sie noch mal in Aquarell male....
 

Anhänge

  • 20200822_143428.jpg
    20200822_143428.jpg
    888 KB · Aufrufe: 23

Mon

Senior Mitglied
oh ja, bitte in Aquarell, die ist sooo schön, die möchte ich als Aquarell noch schöner sehen :)
 

Farbfantasien

Forum-Guru
Das freut mich aber sehr, dass sie euch so gut gefällt, Monika, Ursela und Erhard :)
Die Sonnenblume zu skizzieren hat auch Spaß gemacht. Aber das Aquarell vorher war wirklich was für den Eimer :D
 

Farbfantasien

Forum-Guru
Liebe Marlies, ich habe auch den zweiten Aquarell-Anlauf entsorgt. Scheinbar soll ich damit erstmal eine Pause machen. Aber das kommt ganz sicher wieder
 

BR-Fan-Conny

Senior Mitglied
Liebe Monika,
es gibt so viele Sonnenblumen-Bilder im Netz und eines der schönsten wird später auch von Dir sein. In der Ruhe liegt die Kraft.

Ich habe mich bisher auch mehrere Male mit Acrylfarben an Sonnenblumen versucht und bin jedesmal sehr unzufrieden mit dem Ergebnis gewesen. Lediglich mein Seidentuch habe ich mal hochgeladen. Aber vielleicht gelingt ja später einmal eine Sonnenblume - und dann in Öl?

Viele liebe Grüße,
Conny
 

Farbfantasien

Forum-Guru
Liebe Conny, danke für´s Mutmachen. Du hast recht! In der Ruhe liegt die Kraft. Im Moment bin ich sehr unruhig, weil ich sehr besorgt bin...
An dein Sonnenblumen-Seidentuch kann ich mich gut erinnern. Das hast du doch im Rahmen des Malprojektes "berühmte Künstler" eingestellt, wenn ich mich nicht irre.
Vielleicht versuche ich auch noch einmal irgendwann, mit meinen Cobra-Ölfarben zu malen. Aber nicht jetzt!
Aber du versuche es auf jeden Fall!!!
 

Farbfantasien

Forum-Guru
Noch gebe ich nicht auf. Deshalb habe ich die Blume nach vier Anläufen jetzt erstmal in Pastell "gemalt". Natürlich gefällt mir das Ergebnis überhaupt nicht. Aber es geht langsam in eine Richtung, die ich akzeptiere. Eventuell starte ich doch noch in den nächsten Tagen einen erneuten Versuch in Aquarell. Bin mir aber nicht sicher
 

Anhänge

  • Sonnenblume Pastell.jpg
    Sonnenblume Pastell.jpg
    501,9 KB · Aufrufe: 18

Farbfantasien

Forum-Guru
Herzlichen Dank, Gabi :)
Farben sind auch eher nicht mein Problem :cool:.
Ich habe jetzt festgestellt, dass ich doch mal eine Fotovorlage zu Grunde legen sollte. Vielleicht klappt es dann auch mit der Form :D
 

Mon

Senior Mitglied
Die flammend feurige Form Deiner Sonnenblume gefällt mir außerordentlich! - Deine Farben, Blume und Hintergrund, natürlich sowieso.
 

Julity

Aktives Mitglied
Du hast ein sehr gutes Gedächtnis!
Deine Anfangsskizze finde ich klasse, so schön geschwungen, auch die Blütenblätter!
Die Sonnenblume ist ja nicht frontal, sondern ein wenig gedreht....da sehe ich rechts auf deiner Skizze, da wo die Blütenblätter auch nach innen gehen einen kleinen Rand, der so, denke ich, nicht sein kann.
Auf deinem Farbbild hast du das verbessert, aber dennoch hakt es da für mich ein wenig, vielleicht auch das Blumeninnere, das nicht weiter in die Rundung geht.
Deine Sonnenblume in Farbe hat viel Leuchtekraft, ist sehr lebendig, toll die Farbgebung der Blütenbätter, sie reckt sich der Sonne entgegen...hier bin ich....das find ich total schön!
Womit haderst du denn? Vielleicht gibts ja einen Weg.
LG
Eva
 

Farbfantasien

Forum-Guru
Auf deinem Farbbild hast du das verbessert, aber dennoch hakt es da für mich ein wenig
Hi Eva, lieb, dass du dich mit meinem Problem-Motiv so auseinander setzt :)
Für mich hakt es nicht nur ein wenig...
Die Zeichnung ist für mich noch am stimmigen. Aber als ich die Blüte heute in dieser Perspektive in Pastell gemalt habe, bekam ich die Krise :confused:. Da passte gar nichts mehr. Deshalb habe ich rechts noch Blütenblätter dazuerfunden. Trotzdem dreht sich das Blumeninnere aus der Ansicht heraus. Wie es jetzt aussieht, schaut man beinahe frontal auf ihr "Gesicht". Es lässt mich einfach nicht los. Ich WILL das jetzt hinbekommen. Vielleicht habe ich nächste Woche etwas mehr Ruhe dazu, sie doch nochmal in Aquarell auszuprobieren.
 

Jam_ART

Forum-Guru
". Es lässt mich einfach nicht los. Ich WILL das jetzt hinbekommen. Vielleicht habe ich nächste Woche etwas mehr Ruhe dazu, sie doch nochmal in Aquarell auszuprobieren.
.

Ich sehe hier schon (oder besser ich lese :cool: )...Du hast Dich "auf die Sonnenblumen-Fährte" gesetzt...
Dann wart' ich mal...
(Aber farblich sind sie Ok...)
 

Wuschel

Aktives Mitglied
Ach Monika, nicht verzagen, Übung macht den Meister! Mach doch noch einen Aquarellversuch. Deine Bleistiftsonnenblume sieht aber auch so schon toll aus und dann auch noch aus dem Gedächtnis heraus gemalt-ich bin begeistert!
 
Oben