Sonnensystem - Mandala

KarinV

Senior Mitglied
Liebe Happypainter,
ich möchte euch gerne an der Entstehung meines neuen Acrylmandalas teilhaben lassen.

Gestartet habe ich zuerst auf Papier mit Bleistift und wieder Kreisrosetten gezeichnet. Damit das nicht so einfach ist, habe ich in die Kreisrosette noch eine kleinere Rosette mit halbem Radius gezeichnet und teilweise noch kleinere Kreise...
Leidenschaftlich gerne suche ich darin Formen und Muster und habe dann auch ein Sonnensystem darin gefunden.

Dann hatte ich die Idee, das mit meiner Methode in Acryl auszuarbeiten.
Habe also alles nochmal auf einen Keilrahmen 50*40cm² übertragen.
Zuerst eine Grundierung mit Blauviolett hell (680 Liquitex) angelegt und die Kreise mit einem wasserlöslichen weißen Buntstift auf die Grundierung gezogen.
Ich hatte vor vielen Jahren eine Ausbildung zur Technischen Zeichnerin gemacht und habe davon noch einen Zirkel, in den sich mit etwas Tricksen mein weißer Buntstift einspannen lässt.

Diese Linien habe ich dann mit feinen Acryllinien teilweise "wolkig" nachgezogen. Die Form am äußeren Rand habe ich mit einem Wattestäbchen nachgetupft.

Erste Weißmodellierung bei den Wolken. Die Sonne und Streifen des Sonnenaufgangs ebenfalls mit Weiß angelegt.
Wolken mit Paynesgrau lasiert und wieder weiß modelliert.
 

Anhänge

  • Sonnensystem01-20210114_150124.jpg
    Sonnensystem01-20210114_150124.jpg
    211,7 KB · Aufrufe: 23
  • Sonnensystem02-20210114_211144.jpg
    Sonnensystem02-20210114_211144.jpg
    163,7 KB · Aufrufe: 22
  • Sonnensystem03-20210114_220048.jpg
    Sonnensystem03-20210114_220048.jpg
    82,1 KB · Aufrufe: 20
  • Sonnensystem04-20210116_112110.jpg
    Sonnensystem04-20210116_112110.jpg
    93,4 KB · Aufrufe: 25

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Es hat mir ein bißchen gefehlt, dass du uns teilhaben lässt an deiner Vorgehensweise.
Ich schaue deshalb gespannt zu .... schon jetzt sieht das sehr gut aus!
 

KarinV

Senior Mitglied
Liebe Moni und Anja, ich danke euch für das Interesse an meiner Vorgehensweise. Ich bin selbst neugierig, wie das mit diesem Mandala wird. Ist jedes Mal wieder ein neues Erlebnis.
 

Ernest

Forum-Ikone
Es hat mir ein bißchen gefehlt, dass du uns teilhaben lässt an deiner Vorgehensweise.
Ich schaue deshalb gespannt zu .... schon jetzt sieht das sehr gut aus!
Auch ich habe mich unter die Zuschauer gemischt, obwohl mich Mandalas gar nicht so besonders ansprechen! Bei diesem jedoch sieht die bisherige Farbkombi schon richtig edel aus.... , da bin ich gespannt wie´s weitergeht.
LG Erhard
 

KarinV

Senior Mitglied
Ich freue mich, dass du dabei bist, Erhard :)

Habe gestern etwas weitergemacht.
Die Sonnenstrahlen der inneren und äußeren Sonnen eingezeichnet.
Ich habe die Strahlen der inneren Sonnen zuerst mit dem weißen Buntstift eingezeichnet, dann mit sehr verwässertem Weiß nachgezogen und sofort mit dem Finger in Strahlenrichtung verwischt, damit sie erstmal zart sind. Dabei habe ich keine Rücksicht auf die Wolken genommen, die werden später noch überarbeitet.
Bei den äußeren Sonnen weiß ich noch nicht so recht, wie das werden soll. Da lass ich mich einfach mal treiben.

Unter den äußeren Sonnen sollen Sternenhimmel sein, die ich mit Indigo grundiert habe. Gibt auch einen Hell-Dunkel-Kontrast.
Die Mandalamitte mit Indigo lasiert.
 

Anhänge

  • Sonnensystem05-20210117_101232.jpg
    Sonnensystem05-20210117_101232.jpg
    72,2 KB · Aufrufe: 19

KarinV

Senior Mitglied
Ich strebe den komplementären Farbkontrast blau-orange an und habe mit Lasurorange (Schmincke) die inneren und äußeren Sonnen lasiert, ebenso die Wolken.
Strahlen ansatzweise.
 

Anhänge

  • Sonnensystem06-20210117_110410.jpg
    Sonnensystem06-20210117_110410.jpg
    88,6 KB · Aufrufe: 20

AnJa

Moderator
Das Bild in #6 hat mich begeistert, die Farbkombination Hellblau /Weiss finde ich persönlich sehr schön.
 

KarinV

Senior Mitglied
@Hildegard, es freut mich, dass du das mit verfolgst. Das motiviert mich, weiter zu machen.
@AnJa, ja du hast Recht. Die Zwischenschritte sind manchmal schon so schön, dass man sie gar nicht weiter bearbeiten möchte.

Ich habe trotzdem weiter gemacht

Sonnensystem07
Die inneren und äußeren Sonnen habe ich jetzt wieder mit Weiß überarbeitet und die Strahlen verstärkt.

Sonnensystem08
Danach habe ich die inneren und äußeren Sonnen mit Gelborange (Liquitex 414) lasiert. Im Sternenhimmel mit einem Zahnstocher Sterne mit Weiß eingetupft.

Sonnensystem09
Danach die äußeren Sonnen und Strahlen mit Zahnstocher ebenfalls weiß getupft und die inneren Sonnen mit Weiß überarbeitet. Wolkenbänder mit Indigo lasiert und mit dem Finger verrieben, damit es gleichmäßiger wird. Ein Wolkenband mit weiß modelliert. Die anderen mache ich später.
 

Anhänge

  • Sonnensystem07-20210117_153555.jpg
    Sonnensystem07-20210117_153555.jpg
    78,6 KB · Aufrufe: 14
  • Sonnensystem08-20210117_155719.jpg
    Sonnensystem08-20210117_155719.jpg
    76,5 KB · Aufrufe: 12
  • Sonnensystem09-20210117_170249.jpg
    Sonnensystem09-20210117_170249.jpg
    88,4 KB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:

evalena

Forum-Guru
Ich gucke dir ganz fasziniert zu Karin....Das wird toll...Und es wird dem Titel gerecht...es hat jetzt schon eine ganz beeindruckende Strahlkraft....
 

Farbrausch

Senior Mitglied
ich schau hier auch mit großem Interesse zu Karin....man kann ja in jeder Richtung einfach nur dazu lernen...feine Sache
 

KarinV

Senior Mitglied
Ich hab das Bild mal so unfertig an die Wand gehängt und es einfach mal auf mich wirken lassen.
Dann habe ich festgestellt, dass das Mandala so haltlos im Raum schwebt und beschlossen, es an den Bildrand "anzubinden", bevor ich mit den Wolken weitermache.
Bei der Darstellung hier im Forum ist der Hintergrund dunkel, da wirkt das anders, als mit einer hellen Wand.
 

Anhänge

  • Sonnensystem10.jpg
    Sonnensystem10.jpg
    87,3 KB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:

Andrea_justme

Aktives Mitglied
Ich finde es auch sehr interessant, deine Schritte mit zu erleben und dazu die Bilder zu studieren. Ebenfalls fasziniert mich dein Motiv.
 

canvas

Senior Mitglied
Hallo Karin,
das Mandala hat im Enstehungsverlauf sehr viel an Tiefe gewonnen.
Die Überarbeitung am Bildrand ist sehr clever, so zieht es die Augen nicht mehr zum Rand sonderen richtig ins Mandala rein.
Auch die Farbkombination ist sehr angenehm, gefällt mir sehr gut.
 

KarinV

Senior Mitglied
@andrea, es freut mich, dass du das hier mitverfolgst und dich das Motiv fasziniert.
@Lisi, danke für deine Beobachtung. Die Farbkombination ist mein Lieblings-Komplementärkontrast.

Ich habe weitergemacht, Sterne im äußeren Himmel mit Zahnstocher getupft, Wolken mit Weiß modelliert und mit Indigo etwas getieft, unteren Bereich mit Lasurorange lasiert.
Weil das Bild am Rand so leer ausgesehen hat, habe ich noch ein paar Sterne eingefügt.
Hab überlegt, die auch orange zu lasieren, bin aber davon abgekommen und möchte es jetzt so lassen.
 

Anhänge

  • 6-Sonnensystem12.jpg
    6-Sonnensystem12.jpg
    93,6 KB · Aufrufe: 24

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Ich finde es sehr schön, toll gelungen.
Und es erinnert tatsächlich sehr an ein Sonnensystem oder den Kosmos.
 

Mon

Senior Mitglied
Bis jetzt habe ich noch keine Mandalas gemalt, freue mich aber Deine in der Entstehung anzusehen. Ich staune und bewundere, wie sauber und ordentlich Du malen kannst! Das Tupfen mit Wattestäbchen oder mit Zahnstochern würde ich gerne mal übernehmen, wenn ich darf, aber niemals in dieser Perfektion schaffen - und deshalb auch gar nicht anstreben ;)
 
Oben