Tangle mit Aquarell und Copicmarker

Werner G

Aktives Mitglied
Hallo Mal-Gemeinde
Ich habe mich aus beruflichen Gründen mit verschiedenen Religionen intensiver beschäftigt und zum Buddhismus sind mir ein paar schöne Ideen eingefallen, die ich hier zeige.
Inspiriert von den "üblichen Internet-Zeichnungen" die Themen: LEBENSBAUM; BAUM DES LEBENS MIT SYMBOL SONNE MOND DRACHEN LUFT WASSER ERDE; BUDDHA BEI DER MEDITATION. Ausführung jeweils Tusche und Aquarell auf Aquarellpapier, mit Copicmarker farblich ergänzt.
Gruß Werner
 

Anhänge

  • lebensbaum.jpg
    lebensbaum.jpg
    112,4 KB · Aufrufe: 189
  • Lebensbaum_auf_Stein_n.jpg
    Lebensbaum_auf_Stein_n.jpg
    120,6 KB · Aufrufe: 183
  • buddha_hg_grün_rohmen.jpg
    buddha_hg_grün_rohmen.jpg
    122,5 KB · Aufrufe: 172

Annerl

Forum-Ikone
Die Bilder gefallen mir. Diese Art ist mal was anderes, wie Du sie
dargestellt hast.
Bild 1, der Baum schwebt. Er benötigt etwas Standhaftigkeit.
 

birdy

Senior Mitglied
Unabhängig vom Motiv an sich (aus religiöser Betrachtung), sehr ansprechend und schön gemacht.
Frage bzw. Anregung,....sind bei solchen Buddhistischen Bildern nicht auch immer diese Zeichen (Chakren usw.) integriert?

lg,
Erwin
 

Farbfantasien

Forum-Guru
Hach, das hast du ganz meinen Geschmack getroffen, Werner.
Sehr ansprechend finde ich die Muster im Lebensbaum. Beim Baum des Lebens hast du ein tolles "Gestein" drumherum gemalt und den Buddha mag ich sowieso :-)
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Das sind sehr ansprechende (Fleiß-)Arbeiten, Werner, das Auge hat viel zu gucken.
Ich bin mit der Religion nicht vertraut, aber am meisten sprechen mich Bild zwei und drei an. Dort finde ich auch die Hintergründe sehr gelungen.
Alles in allem wirklich toll gemacht.:00000298:

Ich nehme an, die Rahmen sind "gephotoshopt"?
 

Werner G

Aktives Mitglied
Hallo Annerl, red, AnJa, birdy, Farbfantasien, Jam_ART, MonaB.
Vielen Dank fürs Schauen und Kommentieren :-)

Der Baum bei Bild 1 soll eher zweidimensional wirken, deshalb kein Schatten. Leider kommt der "wolkige" Hintergrund in orange hier in der Reproduktion nicht so gut rüber.

Fremde Religionen kommen einem näher durch die Recherche und Beschäftigung damit (brauche ich für meine Prüfungen) - aber der Buddhismus begeistert mich schön seit längerer Zeit :-)

Der Stein-Hintergrund mir einiges Kopfzerbrechen gemacht - schön dass man es erkennt :-)

Rahmen sind "gephotoshopt" - ja, gut erkannt. Alle drei Bilder sind nun schon echt gerahmt (ist mir immer wichtig) und der für den Buddha ist dem hier gezeigten sehr ähnlich :-)

Gruß Werner
 

Angelika Maria

Senior Mitglied
Hallo Werner
Mir gefallen die 2 Bäume sehr gut, das Auge hat sehr viel zu scheuen da, sehr schöne Farverläufe, supppppppi.
Lg.AM
 
Oben