Tasse

Tino

Aktives Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe mal mit Spiegelungen und Lichtreflexionen gespielt und dazu dies Tasse benutzt.
Ich habe bei Igor gelernt, dass er für Spiegelungen Damarlack als Lasur nimmt, dass habe ich mal angewendet und
am beispiel das Tasse ausprobiert. Ich freue mich auf Eur Feedback.
Euer Tino
 

Anhänge

  • IMG_3907.jpg
    IMG_3907.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 31

Ronni

Aktives Mitglied
Hi Tino,
wenn diese Tasse ein Zinngefäß ist, dann ist sie super gelungen.
Zu Lasurtechniken kann ich mangels Wissen nichts sagen.
Das is 'ne Studie, oder? Als Bild wär's mir zu trist. Das mag aber auch daran liegen, dass ich generell ein Problem mit Stilleben habe. Sie sind mir in der Regel zu statisch, unbelebt.
 

AnJa

Moderator
Hallo Tino,

die Blau/Grünvariationen im Hintergrund mag ich sehr.
Das mit dem Damarlack als Lasur hat geklappt.

Im Gegensatz zu Ronni dachte ich nicht an ein Zinngefäß.
Aber bei der Tasse fehlt mir oben die Öffnung.
Nur ein paar Akzente.....
 
Oben