Tutorial - verträumtes Mädchen

hapi

Aktives Mitglied
Ich möchte zeigen, wie ich Porträts zeichne.
Ich beginne damit, den Kopf zu skizzieren und die Details des Gesichts zu markieren.
Ich mache das vorsichtig mit einem HB-Bleistift.
Wenn ich sicher bin, dass alles an der richtigen Stelle ist, zeichne ich mit einem dunkleren,
weichen Stift, z. B. 5B und mache Schatten mit Papierwischer und Radiergummi.
 

Anhänge

  • 1plrdg5kc.jpg
    1plrdg5kc.jpg
    48,8 KB · Aufrufe: 19
  • 2plrdg5kc.jpg
    2plrdg5kc.jpg
    64,2 KB · Aufrufe: 16
  • 3plrdg5kc.jpg
    3plrdg5kc.jpg
    64,4 KB · Aufrufe: 16
  • 4plrdg5kc.jpg
    4plrdg5kc.jpg
    65,9 KB · Aufrufe: 14
  • 5plrdg5kc.jpg
    5plrdg5kc.jpg
    73,4 KB · Aufrufe: 14
  • 6plrdg5kc.jpg
    6plrdg5kc.jpg
    74,2 KB · Aufrufe: 14
  • 7plrdg5kc.jpg
    7plrdg5kc.jpg
    70,7 KB · Aufrufe: 14
  • 8plrdg5kc.jpg
    8plrdg5kc.jpg
    81 KB · Aufrufe: 16
  • -2077-65kc.jpg
    -2077-65kc.jpg
    163,4 KB · Aufrufe: 18

AnJa

Moderator
Hallo Halina,

ich finde es großartig, Deine Vorgehensweise zu sehen.
Danke!
Das Mädchen schwebt förmlich.

Leider kann ich mit Bleistift nichts produzieren.
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Halina, danke, dass du uns deine Vorgehensweise zeigst.
Ich finde es immer interessant, wie andere Künstler so vorgehen.
Das Ergebnis ist ganz zauberhaft!
 

Grma

Aktives Mitglied
Oh wow, Halina, ich bin ja immer total fasziniert von deinen Portraits, die Entstehung derselben ist sehr interessant, vielen Dank fürs ausführliche zeigen!
 

Leona

Aktives Mitglied
Oh wow, Halina, ich bin ja immer total fasziniert von deinen Portraits, die Entstehung derselben ist sehr interessant, vielen Dank fürs ausführliche zeigen!
Dem kann ich mich nur anschließen. Ganz besonders ist es die Bilder durchzublättern. So kann man wunderbar den Fortschritt verfolgen.

Liebe Grüße
Leona
 

Pad

Aktives Mitglied
Unglaublich, diese Verwandlung vom 1. bis zum letzten Bild.
Bin auch von deinem Können total beeindruckt. :clapping: :040-happy-9:
 
Oben