Weiß jemand wer dieses Bild gemalt hat?

H

Hydrangea

Gast
Mein Sohn, der passionierter Angler ist, möchte von mir dieses Bild nachgemalt haben. Ich habe es schon auf die Google Bildersuche geschickt aber leider nichts über den Künstler in Erfahrung bringen können. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.....wie es der Zufall so will:)

[Anm. Inge: Das Bild, dessen Urheber Hydrangea sucht, stellt einen knienden Angler mittleren bzw. vorgerückten Alters vor Wolkenhintergrund dar, dessen Spiegelbild im Gewässer einen kleinen angelnden Buben widergibt. Das Bild wird hier aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Hydrangea

Gast
Leider ist die Signatur in der Vergrößerung nicht mehr lesbar.:(
 

birdy

Senior Mitglied
Hatte noch kurz Zeit und diese genutzt um es mit "Profiprogramm" rasudzuvergrössern...ist das beste, das ich machen konnte...Pixelfehler, da geht nix mehr.
Hoffe, dir ist damit etwas geholfen.
lg,
Erwin
 

Anhänge

  • signatur.jpg
    signatur.jpg
    169,3 KB · Aufrufe: 40
H

Hydrangea

Gast
Das habe ich gerade auch versucht mit meinem Bildbearbeitungsprogramm. Hab´s versucht zu schärfen aber leider ist es immer noch nicht lesbar. Danke Dir für Deine Mühe Erwin...war ein Versuch Wert:)
 

birdy

Senior Mitglied
Ich habs mit "PhotoZoom Pro 5" probiert, ist eines der besten für solche Zwecke, davon gibts auch eine Light-Version für 30 Tage...
lg und viel Erfolg bei der Suche...
 

birdy

Senior Mitglied
versuchs mal mit "plaghunter.com", war kürzlich im Forum wegen Copyright ein Thema...vielleicht findest da Infos zum Original oder auch Fotos in besserer Auflösung.
lg
 

Ernest

Forum-Ikone
Also ich würde an Deiner Stelle diese Szene als Vorbild für ein ähnliches völlig eigenes Bild nehmen, in dem ein Angler spärlich bekleidet wie Robinson – möglichst noch vor dem Fragment eines alten Rumfasses, das ihm als Behausung dient – seine Rute ins Wasser hält…! So oder ähnlich, der Möglichkeiten wären für mich da keine Grenzen gesetzt. Die Freude über eine solche Eigenkreation wäre unübertroffen und niemand könnte Dir die Urheberschaft streitig machen: :) :) :)

LG
Erhard
 
H

Hydrangea

Gast
Lieben Dank Erwin und Erhard. Mein Interesse an dem Bild war reine Neugierde auf den Maler. Erhard, ich bin wohl nicht kreativ genug und auch meine Zeichenkünste reichen nicht aus um ein völlig anderes Bild daraus zu machen. Schon für die Vorzeichnung habe ich ewig gebraucht und mir die Finger wund radiert (zum Glück war das Papier sehr widerstandsfähig und hat mir die Tortour nicht übel genommen) . Ich werde natürlich eine eigene Note reinbringen und das Endergebnis nirgends veröffentlichen.....es wird, gerahmt, im Zuhause meines Sohnes sein Dasein fristen.
 
H

Hydrangea

Gast
Hab’s doch noch gefunden in seiner Galerie.....ich Blindfisch:)
 

AnJa

Moderator
Ulli,
dann scheint es ja mit Deinen Augen alles wieder paletti zu sein.
Wenn Du das durch Schielen sehen konntest, einfach genial!
 

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
"Hier werden Sie geholfen" ... Klasse.

Aber solange du / dein Sohn das Zuhause hängen hat, und du es nicht veröffentlichst, kräht ja kein Hahn danach.
Da kannst du es auch 1:1 kopieren.
Aber natürlich interessant zu wissen, wer der Urheber ist.
 

ulliversum

Aktives Mitglied
Mir hat das Suchen echt Spaß gemacht.
Mit meinem Auge muss ich leider nochmal operiert werden,
mal 'schauen' wann ich das machen lasse. Wahrscheinlich zum Herbst/Winter hin.
LG, Ulli
 
H

Hydrangea

Gast
Jetzt weiß ich ja, dank Eurer Hilfe, wer dieses Bild gemalt hat und ich würde es gerne wieder entfernen.....hab ein bisschen Sorge in Bezug auf das Urheberrecht. Habe bei FB gelesen, wie empfindlich Greg Dwyer auf die Anfrage eines Fans, sein Bild nachmalen zu dürfen, reagiert hat. Man weiß ja nie wer unangemeldet Einblick in Foren bekommt.
Selber kann ich diesen Thread nicht löschen, deshalb bitte ich einen Moderator dies zu tun und hoffe Ihr versteht mein Anliegen:)
 

Inge

SUPERVISOR
Das mit dem Löschen des Gesamt-Threads überlasse ich ggf. den direkten Admins.
Ich kann einstweilen schon mal die direkte Bild-Kopie herauslöschen und, dein Einverständnis vorausgesetzt, ganz einfach eine formulierte Umschreibung des Bildes stattdessen einsetzen. So würde der Thread noch einen Sinn ergeben, auch wenn das betreffende Foto entfernt ist.
 
H

Hydrangea

Gast
Admins bzw. Moderatoren.....da hab ich wohl was Durcheinander gebrachto_O Dein Vorschlag, Inge, soll mir Recht sein....Danke für Deine Mühe.
 
Oben