weiblicher Akt am Fenster SBS

red

Senior Mitglied
Hallo ihr Lieben,

ich starte hier mal einen SBS zu einem weiblichen Akt. Nicht weil ich meine euch groß Erleuchten zu können, sondern um ein bisschen die Diskussion anzuregen.
Als Vorlage dient ein Foto des schweizer Fotografens Zurmühlen, dem ich hier noch einmal ausdrücklich für die freundliche Genehmigung danke.


Ich versuche mich hier an einem, für mich großen, Aquarell in Farbe 60cm x 46 cm. Mein erster Aquarellakt in dieser Größe. Ich stelle mal die einzelnen Schritte ein. Mir kommt es nicht auf jeden Muskel oder Falte an, was mich interessiert ist der Gesamteindruck des Bildes. Ich werde hier also nicht wegen jeder Kleinigkeit ändern, bitte euch aber ausdrücklich nicht eure Ratschlägen zurück zu halten. Ich werde alle gewissenhaft lesen und überdenken.

Step 1
ich fertige meine Vorzeichnung, wenn sie etwas komplizierter ist, auf Transparentpapier an.Warum mache ich das? Ich kann auf dem Transparentpapier radieren, vermeide dadurch die Papieroberfläche des Aquarellpapiers zu verletzen.Ich übertrage diese Zeichnung auf mein Aquarellpapier, indem ich die Rückseite im Linienbereich mit Grafit einfärbe. Mit einem Kugelschreiber fahre ich die Linien auf dem Transparentpapier nach und erhalte dann die Linien auf meinem Aquarellpapier. Mit einem Knetradierer entferne ich losen Grafit, damit mein Aquarell nicht verschmutzt.
Um Fragen vorzubeugen, was das für gelbe Flecken auf dem Transparentpapier sind, meine vorsorgliche Antwort. Da ich kein großes Transparentpapier habe, habe ich zwei Stücke zusammengeklebt.
 

Anhänge

  • DSCF2786_bearbeitet-1.jpg
    DSCF2786_bearbeitet-1.jpg
    116,3 KB · Aufrufe: 313

evalena

Forum-Guru
Hallo Rainer
Die Skizze sieht schon vielversprechend aus....Ich freue mich bei der Bildwerdung zusehen zu dürfen und bin gespannt auf die Umsetzung Skizze/ Bild....
und wenn ich das richtig erkannt habe, dann sitzt die Dame auf einer Fensterbank.....

:00000293:
 

red

Senior Mitglied
Interessant.
Wo ist das Sofa?

Hallo Rainer
Die Skizze sieht schon vielversprechend aus....Ich freue mich bei der Bildwerdung zusehen zu dürfen und bin gespannt auf die Umsetzung Skizze/ Bild....
und wenn ich das richtig erkannt habe, dann sitzt die Dame auf einer Fensterbank.....

:00000293:

Hallo Evalena herzlich willkommen. Du hast recht, die Dame sitzt auf einer Fensterbank. Es ist wohl ein ziemlich rustikales Gebäude.

Merken
 

evalena

Forum-Guru
Ich war doof...hab gemeint, die Annerl vermisst das Sofa unterm Hintern der Dame.....*rotwerd* und :00000653:
:00000299:
 

Joko

Senior Mitglied
toll - die Skizze!
Ich setze mich auch dazu und gucke dir über die Schulter!
Und ich habe Bauernkrapfen und Kaffee mitgebracht!
 

Anhänge

  • bauernkrapfen.jpg
    bauernkrapfen.jpg
    92,6 KB · Aufrufe: 280
  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    16,9 KB · Aufrufe: 300

red

Senior Mitglied
toll - die Skizze!
Ich setze mich auch dazu und gucke dir über die Schulter!
Und ich habe Bauernkrapfen und Kaffee mitgebracht!

Hallo Joko,
Kaffee ist gut, die Krapfen sind sicherlich lecker aber leider bin ich zur Zeit zu klein für mein Gewicht. Willkommen in der Runde.
 

red

Senior Mitglied
Ein guter Start, jedoch habe ich das Gefühl als ob das Gesicht etwas zu klein ist. Kann das sein ?

Hallo Rainer,
danke für deinen Hinweis. Ich denke aber das alles richtig ist. Der Kopf ist geneigt, man guckt oben auf den Schädel. Dadurch ist das Gesichtsfeld verkürzt. Ich denke das wird deutlich wenn die Haare ausgearbeitet sind.
 

red

Senior Mitglied
Step 2
Hier gibt es nicht viel zu erzählen. Ich habe lediglich eine ganz dünne Lasur auf den Körper gelegt, um die weiß bzw. hell bleibenden Bereiche im Gegenlicht zu definieren. Die Lasur besteht aus Siena natur und ein wenig Magenta und viel Wasser.
Vor dem Farbauftrag feuchte ich die zu bemalenden Flächen mit Wasser an, um unschöne Ränder zu vermeiden.
 

Anhänge

  • DSCF2805_bearbeitet-1.jpg
    DSCF2805_bearbeitet-1.jpg
    90,8 KB · Aufrufe: 273

Sylvia

Aktives Mitglied
Sehr schönes Motiv, gefällt mir :00000295:

Der Kopf ist geneigt, man guckt oben auf den Schädel. Dadurch ist das Gesichtsfeld verkürzt.

Das ist so in dieser Position nicht richtig, die länge vom Haaransatz bis zum
Kinn wäre auch nicht anders wenn sie den Kopf hoch halten würde. Du kannst ja nur einen kleinen Teil der linken Gesichtshälfte nicht genau sehen, weil sie
im Schatten liegt, aber deshalb wird der Kopf nicht kleiner oder verkürzt.

Außer dem Kopf ( zu klein ), ist mir noch aufgefallen das die Arme unterschiedlich dick sind und der linke Oberarm zu lang ist und schau dir auch nochmal die Schulter/Brust-Gegend etwas genauer an, die ist auch noch nicht ganz stimmig.

Nicht böse sein, aber gerade bei Aquarell sollte die Vorzeichnung schon sehr genau sein, weil man ja nicht wirklich noch viel verändern kann.
 

Bree

Senior Mitglied
Ich meine, weil Du schreibst, das sich das Gesichtsfeld "verkürzt" Rainer und nicht, "verkleinert", dadurch weiß ich, dass Du das gemeistert bekommst.
 

Joko

Senior Mitglied
Kaffee ist gut, die Krapfen sind sicherlich lecker aber leider bin ich zur Zeit zu klein für mein Gewicht. Willkommen in der Runde.


Ich müsste auch noch wachsen :00000572:
 

ReneHH

Forum-Guru
oh ja, ich lass mich gern hier auch nieder und schaue mit zu, rainer!
sieht schon super aus...
viel der wirkung wird hier das hell-dunkel machen..bin schon sehr gespannt..

meine auch, das gesicht ist von der größe richtig...ggf. mein ich, könnte das v.B. rechte auge minimal höher.... das fenster ist nicht genau wie auf der vorlage, hast das also etwas freier umgesetzt...gefällt mir sehr gut und bin gespannt, wie das wird..sicher sehr gut, wie man dich kennt :)
 

Annerl

Forum-Ikone
Ich habe mal eben Platz bei Dir gemacht und das Sofa reingeschleppt.:angel_3:
Geli macht dies eigentlich aber sie ist zur Zeit ja anderweitig beschäftigt.
So bitte schön. Wenn wir alle zusammenrutschen ist wohl genug Platz da.
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    13,1 KB · Aufrufe: 259

red

Senior Mitglied
Ich habe mal eben Platz bei Dir gemacht und das Sofa reingeschleppt.:angel_3:
Geli macht dies eigentlich aber sie ist zur Zeit ja anderweitig beschäftigt.
So bitte schön. Wenn wir alle zusammenrutschen ist wohl genug Platz da.

Hi Annerl, du bist aber eine ganz Liebe.
Merken
 
Oben