Winter im Erzgebirge

Pinselhansi

Aktives Mitglied
Ja, das soll es so gegeben haben, in diesem Jahr. Obwohl hier nur zwei Tage Schnee in der dreckigsten Form zu sehen war, gab es richtigen Winter, nur ein paar Kilometer weiter entfernt. Dieses Bild entstand nach einem Foto einer Freundin, die es auf einem Ausflug machte. Die Rechte zum Malen habe ich.

Öl auf Pappe mit Leinwand bezogen 30 x 20 cm

Winter im Erzgebirge.jpg
 

Joko

Senior Mitglied
Mir gefällt die Stimmung von deinem Gemälde:
ich weiß zwar nicht, wie ich sie beschreiben soll....aber dein Bild hat was an sich!
 

Pinselhansi

Aktives Mitglied
ich weiß zwar nicht, wie ich sie beschreiben soll...
Weite, Einsamkeit, Kälte, Vergänglichkeit ...
Ja, sowas ging mir jedenfalls durch den Kopf, als ich das Foto gestern das erste mal sah. Das wirkte aber noch besser, da es in einem sehr langen Format vorgelegen hat. Die Bäume waren da echt das Kleinste Stück, es wirkte die Weite. Manch einer hätte gesagt, blödes Bild, nichts drauf.
Aber eben das "Nichts" hat mich fasziniert.

Ich freue mich, wenn es euch gefällt und Emotionen weckt.
 

Pinselhansi

Aktives Mitglied
Danke an alle für die lobenden Worte. Auch für mich ist das ein Winterbild, das eben etwas aus dem Rahmen fällt. Weite, Ruhe, Kälte. So mag ich den Winter, aber nicht allzu lange!
 

AnJa

Moderator
Ich finde das Winterbild auch großartig. Sehr zarte Farben.....
Trotzdem versuche ich, zu ergründen, was das Kleine in der Mitte (aus Holz vermutlich) sein soll.
Ich bin immer neugierig. :046-wink-3:
 

Pinselhansi

Aktives Mitglied
Trotzdem versuche ich, zu ergründen, was das Kleine in der Mitte (aus Holz vermutlich) sein soll.
Die Tiere rennen durch den Wald
vor allem, wenn die Büchse knallt.

Ja, da sitzt meist ein Förschter oder Jäger drin und liest Zeitung, weil die Tiere sich untereinander absprechen und dort dann eben nicht vorbeihoppeln. Und wenn doch, siehe Oben. :031-nerd-6:
 

Jam_ART

Forum-Ikone
Von der Stimmung und den Farben ein wunderbares Bild...
Einzig die Bildeinteilung hätte ich persönlich etwas geändert
( und bitte jetzt nicht falsch verstehen , ist nur mein Empfinden ...will da ja nicht klugsch...)
Was hältst Du davon ?
 

Anhänge

  • Winter im Erzgebirge Kopie.jpg
    Winter im Erzgebirge Kopie.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 7

AnJa

Moderator
Ja, ich kenne Hochsitze. Aber dachte, Deiner hier wäre etwas klein.
Mein Mann zeigte mir den bei uns in der Nähe (Bild von 2010). Er ist auch nicht viel höher.
Nicht nur Förster und Jäger sitzen dort, manchmal auch kleine Hunde.
 

Anhänge

  • Mandy auf Hochsitz - Aug. 2010 klein.jpg
    Mandy auf Hochsitz - Aug. 2010 klein.jpg
    34,3 KB · Aufrufe: 6

Pinselhansi

Aktives Mitglied
Wie würde jetzt meine Enkelin sagen? "Kann man machen, muss man aber nicht." :006-happy-14:
Nee, damit würde die Weite und Leere vollkommen verschwinden. Ich sagte schon, das Format der Leinwand müsste Breitwand sein. Die Bäume blieben aber trotzdem in der Ecke und ja, der Horizont verläuft fast mittig, was ansonsten ein no go ist.
Die Bäume sind sozusagen auf einem Nebengleis, spielen keine Hauptrolle. Wichtig war mir, das "Nichts" darzustellen.
Ich hoffe, du verstehst meine Gedanken. Ist manchmal nicht so einfach.

@AnJa: Klar, solche Hochsitze gibt es auch. Es gibt aber auch diese kleinen Kisten, meist am Rande des Waldes am Feld, von denen sich wunderbar Wildschweine vertreiben lassen.
Um alle Zweifel zu vertreiben hier mal das Originalfoto.

Anne Original.jpg
 

Neueste Beiträge

Oben