Winterimpressionen...

Jam_ART

Forum-Guru
Danke die @Damen...:106-happy:
@angelika ... wenn ich ehrlich bin , kann's auch schon Frühling werden ... :090-wink:
....Dein Daheim ist an einem sehr idyllischen Fleckchen Erde gelegen...
@Ursela...ja ...da muß man(n) dankbar sein
Mir gefallen hier ganz besonders die Pfähle, Eis und Wasser im Vordergrund.
@Mon(ika) ...unsere Ingering kann bez. Eis auch ganz schön wild werden...
Vor einigen Jahren war sie in einem extrem kalten Winter wieder mal total zugefroren...
Eines Nachts ...hören wir - es war so gegen 3 Uhr Früh - lautes Donnern und Krachen , als ob unser Bundesheer Schießübungen neben unserem Haus abhalten würde,,,:023-crazy:
Was war ?
Das Eis der Ingering ist aufgebrochen ...die Schollen waren bis zu 40 cm dick ( !!!) und haben sich bis zu
10 - 15 m über den parallel dazu verlaufenden Weg bis in den Wald geschoben...
Teilweise bis zu einem Meter hoch aufgetürmt...
Es hat 1 - 2 Monate gedauert bis die Eisschollen weggetaut waren ...und der Weg wieder begangbar war...
 

Anhänge

  • 20170128_105838.jpg
    20170128_105838.jpg
    5 MB · Aufrufe: 8
  • 20170119_125053.jpg
    20170119_125053.jpg
    3 MB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet:

Farbrausch

Senior Mitglied
gegen die Gewalten der Natur sind wir *Ameisen oder noch kleiner* ...schöne Fotos Werner und deine gemalten Bilder gefallen mir auch...
 

Mon

Senior Mitglied
sehr eindrucksvoll! So ähnlich sah das vor einigen Jahren hier an der Elbe aus, die aber nicht vollständig zugefroren war.
 

evalena

Forum-Guru
Das Eis der Ingering ist aufgebrochen ...die Schollen waren bis zu 40 cm dick ( !!!) und haben sich bis zu
10 - 15 m über den parallel dazu verlaufenden Weg bis in den Wald geschoben...
Teilweise bis zu einem Meter hoch aufgetürmt...
:anguished:Huch.....da kann man nur froh sein, dass das nachts geschah sich niemand auf dem Weg befand. So eine Explosion unter den Füssen ist sicher nicht gerade prickelnd.
 

Neueste Beiträge

Oben